Donnerstag, 13. September 2018
































Danke für die Einspielung der schönen Herbst-Bilder im internen Account. Tumblr hat ebenfalls einen reichen Bestand an Jahreszeiten-Bildern, die mittels des “Merken” - Button am linken oberen Bildrand auch auf die Pinnwände von Pinterest gesetzt werden können. Leider bin ich allerdings zu ungeduldig, um das Layout bei Tumblr zu verändern. Das ist dann doch eher geeignet für Leute, die sich eingehender damit befassen möchten.







Die Bedienung bei Blogger ist genau richtig für simple Seelen wie mich. Es war mir bereits vor einigen Jahren mit unserer Veröffentlichung von "Generation Blogger" ein großes Anliegen, ein technisches Instrument zu finden, das einfach und intuitiv zu benutzen ist, und daher als Marketing-Mittel für kleine Unternehmen, Existenzgründer und Freiberufler eine gute Grundlage bietet. Existenzgründer verfügen im Regelfall nicht über einen Marketing-Etat, der für eine Werbe-Agentur reicht. Die Gestaltung des eigenen Marketings-Blogs kann Schritt für Schritt selber gemacht werden, vielleicht hilft ja die Familie. Niemand muss gleich das perfekte Design veröffentlichen, jedem Anfang liegt bekanntlich ein Zauber inne, und Veränderungen können je nach Zeit, Lust und Laune in weiteren Schritten gestaltet werden. Das spart Geld, Nerven. Und andere unangenehme Erfahrungen. Ich weiß, wovon ich rede. Ich kenne die Agentur-Seite. Und ich kenne die Kunden-Seite.
Auch Videos lassen sich mit ein paar einfachen Schritten hochladen, im Zeitalter von Smartphones alles kein Problem mehr. Für Bilder und Videos gibt es bei Blogger im internen Arbeits-Modus einen Button. Und das Einloggen für Besucher bei Pinterest? Interessierte können sich beispielsweise auch mit einem Klick mittels Facebook anmelden.








Wozu solch ein Marketing-Instrument benutzen? Der Marktstand beispielsweise bietet heute welches Obst und Gemüse der beginnenden Herbst-Saison? Diese schönen Sonnenblumen könnten ein Guten-Morgen-Gruss für die Stammkunden am Stand sein? Die Zettel mit der Adresse des Blogs liegen deutlich sichtbar am Stand ... Daneben vielleicht ein paar Rezepte für Koch-Dummies, wie ich es bin? Kürbisse? Beispielsweise? Toll! Für die Dekoration auf der Fensterbank. Und was genau mache ich sonst noch damit? Tja. Da muss dann wohl wieder der Marktmann ran. Der Fach-Mann für alle Fälle. Wie wäre es denn da mit einem Video? Wie behandelt man die Dinger? Hier die kopierte Erklärung für das Pinnen eigener Bilder bei Pinterest:









So speicherst du ein Bild von deinem Computer:

Klicke auf das Pluszeichen in der unteren rechten Ecke von Pinterest und anschließend auf Pin hochladen.

Klicke auf Bild auswählen und suche die Datei auf deinem Computer.

Wähle eine Pinnwand für deinen Pin aus und füge eine Beschreibung hinzu.

Klicke auf Merken.

Pins hinzufügen, bearbeiten oder löschen | Hilfecenter - Pinterest Help ...
https://help.pinterest.com/de/articles/add-edit-or-delete-pin








Smartphone

https://praxistipps.chip.de/pinterest-bilder-hochladen-so-gehts_51611

































About This Blog