Samstag, 21. Juli 2018































Szenario zur Bearbeitung. Handwerk und Symbolik. Ein Link nicht nur zu professioneller technischer Tranzsparenz, zur Farbe Grün-Blau, zur angeblichen Fernlenkung von Bäumen auch in fremden Ländern. Und zu einem der Grundsätze, der besagt, dass kleine und ungeborene Kinder im Krieg tabu sind.




https://www.pinterest.de/AstraandLilith/handwerk-und-symbolik





























































Ein perfekter Kandidat. Pippi Lotta in der Krachmacherstraße. Und Kölner Komiker. Wie viele wiederverwertete Teilchen haben wir hier eigentllich noch? Die Wende war auch da wohl recht ergiebig. Na Nancy, spielt Ihr da drüben wieder das Good Guy - Bad Guy - Spiel? Noch mehr Mango-Mussolinis? Alles klar, clear?




https://www.merkur.de/politik/interview-mit-horst-seehofer-asyl-wir-haben-laengst-noch-nicht-alles-im-griff-10052400.html





Heute war wieder Markt in Nippes. Noch ein G ot testeilchen im Oldtimer-Tross mit zwei aufgebockten Fahrrädern auf Ego-Tour? Nun, manches ist dann offenbar doch eine Frage der Körpergröße. Ja. So simpel ist meiner Erfahrung nach die Analyse mancher Situation. Sorry! Nein, der Herr Ex. Ich bin nicht die Assistentin. Oder Praktikantin. Gruss von der Familie. Greetings, Green.




























































Alice and Astra
https://www.pinterest.de/AstraandLilith/alice-and-astra
































Donnerstag, 19. Juli 2018































Little People
https://www.pinterest.de/AstraandLilith/little-people






























































Cottage Garden
https://www.pinterest.de/AstraandLilith/cottage-garden-medical-plants































































Und nun begrüssen wir hier die nächsten Menschen beim Tag der offenen Tür. Sie haben tatsächlich das ganz große Los gezogen.































so. genug videomaterial zur bearbeitung. inklusive der fahrradszene... ich kann mich nicht erinnern, eine erlaubnis gegeben zu haben für das etikett ... und das teilchen, dass das etikett darum machte, bekommt auf der nächsten party ebenfalls ein hübsches etikett. um sein bestes teil.





ja. da müssen noch einige missverständnisse geklärt werden ... weder bin ich praktikantin, noch die assistentin. der herr ex-ob. wem gehören noch die fahrräder? nun, auch eine frage des rangs. in der tat. die familie hilft da gerne bei der klärung der missverständnisse





insgesamt scheint mir der messenger chat mit afrika wieder mal auf ziemlich offene ohren gestossen zu sein. gibt es wieder probleme mit menschen, die keine weiße hautfarbe haben und einen sehr hohen militärischen rang? und zur frage des großen offenen braunen fensters hier eben hilft dann sicher auch gerne die familie weiter bei der klärung dieser angelegenheit






die kontrolle der medizintechnik hat den stich innenschenkel rechts am allseits bekannten kindergarten registriert ebenso wie das nachfolgende szenario. ja, ich bin eine böse böse bonnerin. danke der nachfrage. und der stich ohr links im rewe nähe flaschenapparat war was? nun, das ist zu klären genau wie das automatische schließen eben hier und der blick auf die strandläuferin mit schwarzer joggingkleidung, abgebildet im sprung. in der abendsonne. ja, einiges zu tun. in der tat. die klärung der herkunft des kurzen stiches links am kopf soeben um 18 : 35 uhr gehört dazu genau wie der stich auf den dicken zeh rechts mit aubergine-farbenem lack lackiert kurz vor öffnen der grünen hoftür und dazu dann noch mal ein stich rechts beim herausgehen. Gegen 18 : 35 Uhr nach erster Beendigung des Beitrag kurzer Stich Auge innen rechts und Kopf.





18 : 50 uhr. kleine machtprobe? och … ! check herz. technikkontrolle. lokalisieren. und neutralisieren.






18 : 53 uhr druck und stich ohr rechts. wie war das soeben mit dem automatischen schwenk auf "sleeping beauty in the woods"? quelle lokalisieren. neutralisieren.






18 : 57 uhr. bild tumblr eingang in graues steinhaus beleuchtet und gleichzeitig hier kurzes ziehen unterleib … “so” ist in der tat ebenfalls zur bearbeitung freigegeben. Einsatzbereitschaft! 19 : 02 Uhr Check Herz.






Hier werden einige Wohnungen aufgrund des technischen Materials geräumt. Richtig! Wie bereits angekündigt. Da wird also nicht nur einfach im Gegenzug gehandelt.






Und nun esse ich ein Eis. Und freue mich über eine wider Erwarten größer gewordene Familie. Gut, ich hätte natürlich damals schon etwas mehr erfahren dürfen. So kann ich halt wie gestern abend nur wieder mal staunen über diese Szenen der Kindheit. Wie war das noch mit dem einzigen paar orthopädische Schuhe? Und die ganz in dunkelbraun? Und die eisige Atmosphäre dazu? ......... Nun, ich fürchte, da sind noch ein paar orthopädische Schuhe mehr auf Lager. Was für manche wirklich ganz ganz schrecklich ist. Tja ... *gggggg*





























No Smiley
https://www.pinterest.de/AstraandLilith/no-smiley































Mittwoch, 18. Juli 2018





























Vielleicht können wir ja damit anfangen, uns alle erst einmal auf ein Minimum an Ethik und Menschlichkeit zu verständigen. Dazu gehört, dass kleine Kinder und ungeborene Kinder im Krieg tabu sind. Ein Stich im Kopf bei mir und im gleichen Moment schreit Davina auf? Genauso wie Erwachsene leidet sie hier verstärkt unter Blähungen und Magen-Darm-Problemen? Ja, die Abteilung "Hobbypsychologie": Da werden auch Erwachsene "nervös". Teilweise ist das in der Tat Kriegs-Taktik. Nun, ich betone es noch einmal. Ein Tipp, den man sicherlich auch ernst nehmen sollte: Ich möchte, dass es meiner Enkelin gut geht, auch wenn sie hier ist.





Ein Minimum an Menschlichkeit bedeutet auch, die Namen von Kindern mit Respekt zu wählen. Auch das gilt für alle! Seien es Namen wie Ma x ima oder Piet (er): Kinder haben ein Anrecht auf Unschuld. In diesem Sinne: Auf Wiedersehen, Anke.





























































Astra and Lilith
http://astra-and-lilith.tumblr.com




























































Check Herz ... Technikkontrolle ...
Beim Pinnen auf die Pinwand Her Story:
Broken Girls - Blossom into Warriors
Vielleicht hilft ja das ...






























Dienstag, 17. Juli 2018





























… und noch was: Nancy … ! Und unsere Mango-Mussolinis! … Oh doch! Chippt Ihr uns, chippen wir euch! Und zwar inklusive der Damen und Herren aus den Rosenholz-Dateien. Und wer träumte da noch vom Schlüssel zum Medizinschrank beim Friseur … ? Nicht doch! Ist im Bild zur Bearbeitung!




























































The Can Lady - Returning the Favor
https://www.facebook.com/ReturningTheFavor



























































Fairies in the Forest
https://www.pinterest.de/AstraandLilith/fairies-in-the-forest






























































So. Zur, Zitat: Dachgeschossbude. Das ist wie im bösen bösen Gazastreifen. Irgendwann ist das Maas dann doch erreicht. Und die Geduld ist nicht unendlich. Mit Termin werden dann die Wohnungen und Häuser gesprengt. War das jetzt deutlich genug? Ich denke doch. Oder? Das zum Thema Termin-Vergabe. Und auch das Thema Gleichgewichts-Schwankungen unterwegs bedarf einer eindringlichen Lehr-Lektion. Es reicht!

































Montag, 16. Juli 2018































Her Story
https://www.pinterest.de/AstraandLilith/her-story





























































Taxi-Ruf 2882. Mit der ganz gemischten Mannschaft. Ich unterhielt mich ja kurz vorher noch mit meiner Tochter über das Thema Auto, Sicherheit und Kindersitze. Nach dem Anruf und der Bitte eines Baby-Transports mit Mutter und kleinem Kind war kein Maxi Cosi im Auto? Aber die Auskunft, dass sie davon immer mehr hätten?






























































https://twitter.com/RegSprecher


Na, wer möchte den Beitrag vom Besuch im Johannisstift weiterleiten oder sonst irgendwie auf den Dächern auf sich aufmerksam machen?


18 : 46 Uhr. Yo. Das sieht wirklich wieder sehr nach Erdbeben-Feeling und Kreislauf-Abfall aus.



18 : 49 Uhr. Und das Teil mit dem technischen ADS-Syndrom wird dann auch wieder im Gegenzug vernetzt.



Ja, wir rücken langsam vor. Das ist richtig. Noch jemand, der sich im Messenger anderer Leute umgucken möchte? Oder von der Fernlenkung von Grün träumt? Hunde aller Art an der technisch langen Leine? Oder ein wenig Herzchen verschickt als Droh-Potential? Mit dem Fahrrad mal wieder versucht, sein Innerstes nach aussen zu kehren? Rambo? Das Gefühl von Feuchtigkeit unterwegs am Arm rechts suggeriert, begleitet von einem "Ja" dort, wo ich vor vielen Jahren wohnte, in der guten Nachbarschaft wohl ein paar BesucherInnen der Synagoge. nun, alles das fällt - fast - keinem auf!
1 (... Ähhh, wer war das ... ? Na gut, Bewertung angenommen)




8 : 57 Uhr. Nein, wirklich. Wade rechts? Wieder mal? "Raus". Yo. Richtig! und noch ein erdbeben feeling .. mehr davon ... es ist ziemlich heiss da draussen ... Check Ziehen Unterleib ... Mehr davon .. Wir warten ... Und übrigens: Si Ich ... Stimmt. By the way. Grazie! Roma!




19 : 36 Uhr. kann nicht nach Ehrenfeld fahren, weil ...



Mail an:

hier ist gerade noch handwerker-meeting. und morgen früh offenbar auch ich glaube es nicht .... tag der offenen tür hier ...und wiederholtes erdbeben-feeling ...nein, erklär mir keiner die technik .. ich will lieber blöde bleiben ... (winkender smilie)





Antwort:
Aha





Mail an:

Sonst noch was? gerade bisschen viel druck auf den ohren. und nu beim schreiben auch noch kurz tinnitus ohr rechts?
so ... dann werden wir wohl wieder auf den wind warten müssen. bis es hier abkühlt und angenehm wird




























































Access City Award 2018
https://ec.europa.eu/info/access-city-awards_en




11.33 Uhr. Technik, wo genau liegt gerade das Problem bei Tumblr, nach dem Pinnen der URL und dem Satz im Messenger:





"ich kriege aber noch mal mein schwarzes technisch gut gerüstetes hexenwohnmobil mit belgleitung und wir damit dann von markt zu markt in den einzelnen regionen -- projekt subsidiarität ... ergänzung: fahren





Astra and Lilith
http://astra-and-lilith.tumblr.com





Technik-Kontrolle. 4 Glockenschläge des Schulgongs da drüben an der Schule und Stich Zeigefinger rechts ... nächste ... ab zur bearbeitung.






So, und nun schlagen hier dann danach auch die Kirchenglocken






Gypsy Soul
https://www.pinterest.de/AstraandLilith/gypsy-soul






13 : 58 Uhr. Aufstossen beim Beginn des Schreibens? Och Technik ... Ja, auch der Kühlschrank hat soeben wieder ein ADS-Syndrom. Vernetzte Haus-Technik. Nix neues. So, das Zwiebelmett frisch vom Markt in Nippes esse ich jetzt weiter. Mal sehen, ob ich mir dabei noch mal auf die Backe beisse ... Und nun ist der Bewegungsmelder und die Haustechnikkontrolle wieder gefragt. Beispielsweise bei Videos von Chris Christie und der Dame Donna ... Der Text bei Facebook spricht von einer Witch. Yo. Die Dame ... Die Witch ist hier. Und die Datenbank meint dazu: bild eines farbigen mit 4 kindern... gemeint mit dem farbigen ist dieses mal Chris Christie ... Na, haben wir wieder parallel zu Bewegungen im Haus eine geführte Gruppenbesichtigung auf dem Rechner?








14 : 04 Uhr. Och, ein Aufstossen und in der Technik erscheint in der Datenbank der Name "Willi”? Böse böse Bonner. Gelle? 14 : 08 Uhr. Und nun auch noch Wade rechts? Na so was.
Und dazu die Eingabe vom vertrockneten grünen Zweig? Und nun ein kurzer Stich unter dem Auge links?
Hach ja … Willi … Der Hausmeister … Gruss übrigens an dieser Stelle an euch beide … Ich sehe euren Vater immer noch in Erinnerung mit dem Hand-Rasenmäher das Gras schneiden. Nun, ich nehme an, wir sind Schicksalsgenossen … Ich vergesse nie, wie Eure Mutter mir beim einzigen Besuch bei euch Miraculi vorgesetzt hat. Spaghetti mit Tomatensauce. Unglaublich …. Nun, viel Arbeit allerorten. Lasst es euch gut gehen … !







Übrigens: Taxi-Ruf 2882. Mit der ganz gemischten Mannschaft. Ich unterhielt mich ja kurz vorher noch mit meiner Tochter über das Thema Auto, Sicherheit und Kindersitze. Nach dem Anruf und der Bitte eines Baby-Transports mit Mutter und kleinem Kind war kein Maxi Cosi im Auto? Aber die Auskunft, dass sie davon immer mehr hätten?





























































Gypsy Soul
https://www.pinterest.de/AstraandLilith/gypsy-soul































Sonntag, 15. Juli 2018
































So, die Damen und Herren. Ich bedanke mich auch noch einmal für die Anlieferung des vernetzten schwarzen Mülleimers mit der großen runden Öffnung und für den vernetzten Wasserkocher Philipps. Beide Geräte sind der Haustechnik-Kontrolle unterstellt worden. Und nun esse ich zur guten Nacht noch ein Eis, es ist etwas warm da draussen. Mal sehen, wann es wieder angenehm windig wird.






Ja. In der Tat. Es gibt allerhand technische Merkwürdigkeiten zu klären. Ein kleiner Tipp, der aber durchaus ernst zu nehmen ist: Ich wäre als MitarbeiterIn des Neumarkts, beispielsweise auch des dort tätigen Sozialpsychiatrischen Dienstes mit angeschlossenem Haus-Service in Zukunft etwas zurückhaltender mit der externen Team-Arbeit. Wer war noch mal genau nachts warum laut geworden? Und wer sorgt sich um wessen Gemütszustand? Sieht da jemand vielleicht weiße Mäuse nicht nur mit vernetzter Medizintechnik? Oder versucht, diese aus ihren Löchern zu locken durch Lautstärke?







Nun, die Heinzelmännchen jedenfalls, die schon mal als ungebetene Gäste erscheinen, und aus braunen 3-er-Spiegelschränken im Flur große lange Schranktüren heraushebeln, die dann krachend herausfallen, während man selber beschäftigt am Laptop in einem hinterem Raum liegt, kommen des öfteren bemerkenswert gut im Bild. Gelle, hier unten drunter ... Und bieten dann nicht nur allerhand Stoff für die psychologische Interpretation der Mitgliedschaft in autoritären Psychogruppen. Oder sorgen für genügend Anregung als unterhaltsame Leselektüre in modernen Schienenfahrzeugen. Und wie war es wieder mal im eingebauten Wandschrank? Ja, meine Tochter hatte dort vor einigen Wochen beim Besuch etwas für Ordnung gesorgt. Und schon purzelte und polterte später wieder etwas während unseres Gespräches im Schrank. Und wer spielte da nachts wieder die Reise nach Jerusalem? Oder sorgte für unterhaltsame Träume nicht nur mit Klingelzeichen zum Wachwerden? Fragen über Fragen. Nun denn.






Und sonst so an diesem späten Sonntag-Abend, kurz vor Beginn des Montags? Und sonst so lernen hoffentlich immer mehr Menschen, das kleine und ungeborene Kinder im Krieg tabu sind. Und wer mich deswegen als verrückt, als mad bezeichnet, und mir mal wieder symbolisch einen Halbkreis zeigen möchte, darf auch das natürlich gerne tun. Er oder sie darf uns auch gerne einen Kaffee anbieten. Auf dem Markt. Oder im Lokal. Das Ganze allerdings verstärkt unter Aufsicht. Und gut gerüstet für alle Fälle und Formen von professionellen Antworten. Noch mehr feuchte Träume vielleicht mit etwas Hobbypsychologie oder ein wenig medizintechnische Fernlenkung von Grün? By the way: Wie hieß noch gleich der kleine vertrocknete grüne Zweig unter dem Bett von Luca? Johann? Ach, echt? Merkwürdiges aus Kindermund. Mal wieder. Na, wie wäre es? Auf ein Surfbrett? Oder lieber auf einen Kaffee?






























































Was genau ist das?
http://www.spiegel.de/fotostrecke/wm-2018-die-bilder-des-finales-fotostrecke-162438-2.html






























Samstag, 14. Juli 2018





























Handwerk und Symbolik
https://www.pinterest.de/AstraandLilith/handwerk-und-symbolik
































Donnerstag, 12. Juli 2018






























Little People
https://www.pinterest.de/AstraandLilith/little-people































Mittwoch, 11. Juli 2018





























Her Story
https://www.pinterest.de/AstraandLilith/her-story






























About This Blog