Samstag, 7. September 2019



















Was habe ich eigentlich in 13 Jahren Schule und wievielen Jahren Studium genau gelernt? Meine Bildung ist in dieser Beziehung eine Katastrophe: Weder Dostojewski, noch Gogol, noch Puschkin, noch Joseph Roth noch Victor Hugo. Beispielsweise. Und von der k.u.k. Monarchie, ich muss gerade tatsächlich nachsehen, ob man das mit oder ohne Punkt schreibt, weiß ich auch rein gar nichts. Böhmen? Welcher Lappen war übrigens vorgestern mal wieder in der Technik? Unter Aufsicht! Gestern konnte ich dann das Bild der alten Synagoge in Prag auf die nicht-öffentliche Wand stellen. Das ist meine persönliche Weiterbildungs-Wand. Später dann mehr. Die nächsten Monate ist verstärkt Buch - Zeit. Danach dann die Ausstellungs-Räume. Der Hof. Ganz so, wie es die Pinnwände bei Pinterest immer wieder bildlich darstellen. Mein Projekt! Und das ist Team - Arbeit! Danke für die astronomischen Erklärungen bei Wikipedia, die nun endlich auch verständlich, kompetent und pointiert den Lauf der Jahreszeiten in Wort und Bild erklären. Bisher hatte ich den Eindruck, das sollte dort auch eher abschrecken.





















About This Blog