Sonntag, 14. Mai 2017


























Nun wieder zu anderen Themen. Zu der Frage des Gärtnerns. Zum Beispiel. Ich hatte ja nun wirklich deutlich genug gefragt, ob der Laden an der Ecke der Eigelsteintorburg denn auch Erde habe. Und sie dann ein paar Tage später gekauft. Mal sehen, wie denn hier die umgetopften Baum-Ableger wachsen. Die Samen fliegen vom Park gegenüber rüber in die Dachrinne. Muss ich da Labor-Proben entnehmen? Doch wohl hoffentlich nicht. Oder? Warum war die Giftspritze so demonstrativ beschäftigt? Manche reagieren wirklich genauso, wie uns der gute alte Russe namens Pawlow schon vor vielen Jahren berichtet hat.
Na, mal sehen, wie die Baum-Ableger wachsen werden. Momentan schaut's ja nicht ganz so gut aus. Die noch nicht Umgetopften blicken irgendwie blühender ins Leben. Aber das kann natürlich viele verschiedene Ursachen haben. Schau'n wir mal, wie's weitergeht. Hier ist wieder ein Link auf die Pinwand Cottage Garden. Dieses Mal mit einem Pin für einen Film zum Gärtnern. Ab 15. Juni im Kino. Und ein Link auf die Bewegung "Open Source Seeds".




























About This Blog