Donnerstag, 23. März 2017
























Bingo! Smartphone. Diese Bilder nebeneinander. Siehe Beitrag über unsere Achter unten. Wer nicht - angeblich - links sein will, wird als AfD-Sympathisant markiert? Und Pferdegeflüster bedeutet, dass das Pferd am Halfter fotografiert wird von hinten von wem? Helen, heute schon herzhaft gelacht? Ja. Auch dieses Wort benutze ich absichtlich. Denn "herzhaft" wird sonst auch schon mal gerne für mich verwendet. Ein wirklich kraftvolles Stück Wortsprengsel aus dem hobbypsychologischen Arsenal unserer Achter. Beispielsweise.





Und auch Luca zeigt hin und wieder ein Verhalten, welches nicht nur ihn verwirrt. Emotionen, hin und hergerüttelt. Keine Kooperation. Und dergleichen unangenehmes mehr. Man bekommt mit der Zeit ein Gespür für diese "Funkwellenüberlagerungen". Und Kinder sind im Krieg tabu. Technik. Natürlich lassen sich diese Störungen lokalisieren. Nicht wahr, Uwe? Und andere? Möchte daher jemand wieder die Wirkung eines Messer in den Weichteilen spüren? Leider leider lernen nämlich manche nur sehr langsam. Ich sagte es hier schon des öfteren. Und gelegentlich kommt es auch vor, dass manche eingestuft werden müssen als absolut lernunwillig.





Eigentlich schade, so etwas an so einem schönen Tag wie heute bemerken zu müssen. Nun. Nicht nur wir sammeln wieder. Und wie geht es nun in London weiter? Frühling allerorten? Hoffentlich. Und nicht nur Frust, Aggression und Menschen mit einem hohen Achtsamkeitsfaktor.

























About This Blog