Dienstag, 24. April 2012


















Haus der Frauengeschichte - Annette-Kuhn-Stiftung
Vortrag: Hexentänze, Hexenkräuter, Hexensabbat
Was wir über das Leben und die Verfolgung rheinländischer Frauen in der Geschichte wissen
von Dr. Barbara Degen.







Donnerstag, 3. Mai 2012.
19:00 bis 22:00 Uhr.
Friedrich-​Breuer-Str​. 17
Brückenfor​um 53225 Bonn








P.S. Der PC zeigt gerade leider einen Trojaner beim PDF-Download des Handzettels und bei der verlinkten Ausstellung an. (Update: Nicht mehr). Keine Ahnung, ob es sich dabei um ein Werk der an der langen Leine geführten und eingeschleusten Clownin handelt. Die ambivalenten Psycho-Spielchen am Bildschirm mit intimer Einladung und gleichzeitiger Drohung waren wohl eher der Anfängerkurs? Nun, insbesondere Baden-Württemberg hat da ja viele verschiedene Nester. Mit etwas Salz, Training und einem Profi-Team lassen sich jedoch auch solche Spielchen sichtbar machen. Das arg geglättete Gesicht spricht im übrigen bereits Bände.




















.