Sonntag, 29. November 2020

Och nee!

Weitere Spielchen hier heute morgen im Indizienprotokoll? Na, isses denn! Gut, wenn wir es schaffen, dass die Hotel - Crew hier im Nato - Kindergarten unter Aufsicht ihre kindliche Regression ausleben kann. Ja. Diese Einzelfallprüfungen und das Auffinden weiterer Gefährder im Netzwerk sind Teile eines komplexen Modells, das auch an anderen Stellen angewendet werden kann. Ja. Auch Mattes, Bullenstruktur mit dem Ginger Gen, und Judith helfen überall mit, die kindliche Regression professionell zu betreuen. Wir versuchen soeben wieder, wen genau fernzulenken? Anwendung von Hobbytechnik? Und “Toll” ist wer genau? Doch. Das stimmt. “Toll” ist richtig! Weitere Wunsch - Anmeldungen? Gassi gehen wollen? Vielleicht das Ding da aus dem Nachbarhaus? Hübsch vorsichtig, Bärli! Der Perspektivenwechsel ist alleine zeitgeschichtlich gesehen beim Öffnen von Kofferraum - Deckeln schon einmal sehr unangenehm. So eine Eliteplastiktüte mit den Griffeln in der Auto-Technik beim angedeuteten Blockieren des Mini-Panzers kommt gar nicht gut! Noch mal unter meinen Unterarm rechts?







Und nun? Muss Team Stoltenberg auch wieder mal Münster besuchen? Und dort die nächsten Quetschies holen? Weitere luntegelegte Lappen in Schule und Kindergarten? Und wer genau wollte noch vor Mallorca tauchen? Weitere Wünsche nach Party - Spielen? Ja. Abteilung Hobbypsychologie: Wir nehmen weitere Wünsche entgegen. Und? Soll ich wieder hyperaktiv eilen? Unter historischen Gesichtspunkten gesehen, leider auch nichts neues. Diese Aversionen gegen das (osteuropäische) Ginger Gen. Ich habe dazu einige historische Anmerkungen ins Blog gesetzt. Ein Perspektivenwechsel? Das allerdings dürfte dann doch schwierig werden an dieser Stelle. Aber wenigstens dient unsere Programmierung da ja hoffentlich ein wenig der Befriedigung. Bärchen! Soll ich wieder eilen? Na? Wer will? Weitere Griffel in die Technik? Och Bärli, wolltest du soeben an meinen Hals rechts mit Hobbytechnik spielen? Lass mich raten: Der luntegelegte Lappen aus dem Nachbarhaus? Noch einer! Toll. Bin begeistert! Mattes: Kleingeld für den Automaten und die Kaffee - Kasse bitte! Auch die Technik in den Autos ist übrigens doppelt codiert. 







Und nun? Noch jemand hinter dem generalüberholten Team Stoltenberg und Kooperationspartnern spielen wollen? Beim Copy - Modus dieses Beitrages vielleicht noch mal mit Hobbytechnik spielen wollen so wie gerade? Dazu der Papagei mit Schallspielchen? Ach, ehrlich? Und beim Beginn des Schreiben eine weitere Fernlenkung versuchen wollen? Wir kennen das zur Genüge. Auch nix neues. Was genau soll jetzt zur Seite kippen? Was für eine Anmutung? Dazu leichter Druck Kopf? Nun denn. Wieder jede Menge Material. Wie wäre es jetzt noch mit einem Hacking-For-Future-Spielchen auch am Rechner? Na, de Krefelder mit Pfingströschen? Zugangscode. Szenario. "Verschluckt" ist doppelt codiert. Bärchen. Bingo! Weitere Gefährder im Indizienprotokoll. Auch wieder eine Wartemarke? Willste noch mal? Hach ja. Muss ich meer sagen? Wiederverwertungen auch dank der Karteikarten, luntegelegte Frontgruppen und jede Menge Hilfskräfte vom Bärchen auf der Bühne mit halbem Funkverkehr dank geprüftem Gefährdermodus.







Soll ich jetzt weiter winterlich dekorieren? Weitere symbolische Deutungen? Mit Schallspielchen? Zugeschaltet zum Gefährder - Test. Doch. Ich sehe das ein: Man muss möglichst alles negativ konnotieren. Leidet man denn unter luntegelegtem Bewusstsein! Die Datenbank sagt beispielsweise: "check atmung beim anblick des accounts gabi ashkenazi in der datenbank? wird das noch besser? unsere luntegelegten lappen der hotelcrew? gut, einzelfallbearbeitung. weitere indizienprotokolle." "Alles klar", Bärli? Stich Magen soll jetzt was genau werden? Weitere Wünsche? Die Datenbank: "na baby, wen haben wir denn hier in der leitung? wolltest du mit jens stoltenberg sprechen? insider anmerkung". Noch eine weitere Wartemarke ziehen wollen? Auch mal unsere Datenbanken benutzen wollen? Wie wäre es mit einem Aufgeilen beim Anblick des Saustalls? Na, unsere frigide Fregatten - Crew? Weiteres Aufgeilen am verwahrlosten und teilweise zerstörten Shtetl dank der luntegelegten Lappen? Auch eine historische Anmerkung! 







Und nun? Ein Glassplitter - Szenario vielleicht? Beim Besuch der Klause und dem Natokindergarten? Eine Fernlenkung der Kinder böser böhmischer Bullen, Ritter und Elefanten? Am besten symbolisch angedeutet dort, wo wieder Glassplitter lagen oder liegen? Na? Wer will? Abteilung Hobbypsychologie? Ein weiteres Szenario, das wieder gezielt und sehr symbolisch beantwortet werden muss? Wie wäre es jetzt noch mit einer weiteren Eliteplastikpistole? Doch, die gibt es überall. Insider - Anmerkung. Ein weiterer Abfick - Automat vielleicht? Ja. Wir haben da jede Menge Arbeit mit den Einzelfall - Prüfungen und gezielten Bearbeitungen dank der Indizienprotokolle.