Montag, 21. September 2020

Herbst

Ein wunderschöner Spätsommertag und der Herbst steht vor der Tür. Der Spaziergang im Königsforst war ein kleiner Energiespender, die Atmosphäre im Wald fast immer wohltuend, obwohl die uralte Behinderte natürlich auch dort immer einen Begleiter an ihrer Seite benötigt. Nicht wahr, Abteilung Hobbypsychologie! Doch, die Anmutung war stets präsent, und soeben hat die Hobbytechnik im Haustechnikprotokoll auch wieder Bedarf an Aufmerksamkeit? 




11 : 46 Check Herz. Gefährder Koordinaten. Noch mal die Nummer? Putzi Riot und die Rasselbande? Wer genau benötigt eine therapeutische lange Leine? Die Teams Dr. Michael Ryan und Team Stoltenberg bieten da diverse Anwendungen. Wer will? Noch mal die Griffel in die Technik? Wir haben die Anmutung der Behinderung dann ja auch noch einmal live nachgestellt im Wald - Lokal, doch, es stimmt schon, auch der Gang zum Klo benötigt hin und wieder einen Begleiter, es droht tatsächlich gefährlich zu werden, wenn die Spielkinder wieder ihr Innerstes nach außen kehren wollen. Da liegt dann hin und wieder tatsächlich etwas auf dem Weg. Um 12 : 04 Uhr haben wir hier die Anspielung auf diese ganz gemischten Teams am Drachenfels und diese Unfall - Szene? Och, Leah Läppchen! Insider. Weiteres dann im Indizienprotokoll. Ja, da bedarf es tatsächlich eines Sicherheits - Beauftragten und einer Schutz - Staffel selbst auf dem Weg zum Klo. 




An manchen Orten wird das sogar sehr sichtbar gemacht! Abteilung Hobbypsychologie? Waren wir auch in Moskau, und haben diese wohltuenden kleinen Rituale live vor Ort gesehen? Doch. Das stimmt schon. Der Weg zum Klo kann manchmal beschwerlich werden. Und innen dann erst die Schallspielchen! Von weiterer Technik mal ganz abgesehen! 11 : 58 Uhr. "Ja ja" wer bitte? Und dazu auf das rechte Ohr wieder eins draufsetzen wollen? Diese Infektion aber auch! Die Datenbank spricht soeben von Soviet Postcards. Doch. Die gibt es hin und wieder dann auch in Kopie! Dank der Indizienprotokolle. 




Gut! Das muss hier nicht weiter kommentiert werden, ich mache mir jetzt mein zweites Frühstück, und später dann wieder etwas zu essen: Wiener Schnitzel? Ganz nach alter Art? An diesem wirklich wunderschönen Spätsommertag?