Mittwoch, 22. Juli 2020
























Weitere Atemlähmungen. Und der Krefelder zugeschaltet. Ich sehe mir jetzt "Die Affäre Dreyfuss" bei Amazon an. Regie: Roman Polanski. Na, White Pride? Auch wieder mitbilden wollen? 16 : 29 Uhr. "Hmmh" wer bitte, Bärchen? Eine weitere Atemlähmung? Wie bitte? Wie soll ich das jetzt verstehen? Na gut, die Datenbank soeben: "wir prüfen hier, bärchen. thema terroristische vereinigung. bärchen, freigeschaltet soeben mit zugangscode .. die nächsten .. gelb green übernimmt". Und dazu das Wort vom "islamistischen terror"? Wie doppeldeutig. Und leider auch nichts neues.






Nun denn. White Pride und unsere luntegelegten Lappen: Weitere Gefährderprüfungen. Mehrfachaktenführung. Teams Dr. Michael Ryan WHO und Team Stoltenberg übernehmen. Um 16 : 35 Uhr nutzt wer warum die Anwendung "Verschluckt"? Mehr Aversionen gegen böhmische Bullen, Ritter, Elefanten und schwarzrosa Schweinchen? Die nächste Lehrlektion ganz im Gegenzug dank der Gefährderprotokolle? Wir haben uns verstanden?






Mal sehen, wie weit ich mit dem Video der Dreyfuss - Affäre komme. Dann geht das eben Stück für Stück. Der Schlafmangel einer durchwachten Nacht macht sich sehr bemerkbar, weitere Bildung daher heute nicht mit Hilfe von Büchern. Und noch etwas: Entschuldigung, Alfred. Auch das hätte mir eher auffallen müssen. In der Klause und Kneipe trinken wir dann auch mal ein Pils. In Erinnerung. Verdammt! Versprochen!