Samstag, 22. Februar 2020



























Viel Verkehr. Die arme Post kommt kaum durch. Schließlich ist Karneval in Köln. Der Hermes - Bote aber hat tapfer den Weg heute morgen hierhin gefunden, nun habe ich einen neuen Klodeckle. (Wer war das ...?) Mal sehen, was da unten dann nächste Woche im Kasten liegt. Die erste Reihe? Mal wieder die Kommunikation mit den Chefs stören vom Katzentisch aus? Und die Funkverbindungen versuchen zu kappen? Vielleicht noch mal eine Andeutung über das Abendessen der anderen? Oder den Smartphone - Eintrag von Jens Stoltenberg blockieren? Dessen Twitter - Account temporär weißwaschen? Das Allmachtssyndrom kennt da keine Grenzen am Katzentisch. Auch das Wühlen in den Schränken anderer merkt kaum einer. Dazu noch ein ausgetrockneter Lippenstift in der Farbe lila? Och! Als Stellvertreter - Handlung? Zur Abwechslung mal nicht der vertrocknete Zwillings - Blumenstrauß? So so. Böhmisches Bullen - Bingo mit Schleier-Kraut? Müssen wir dann ganz im Gegenzug wieder zum DM? Mit Kinderwagen an die Kasse? In diesem zum Glück ganz gemischten Betrieb ist die nächste Frontgruppe von White Pride nämlich wieder arg aktiv.








Herr Friedrich? Waren das wieder Ihre Mannen und Männinnen? Und auch das ins Ausland verschobene Bärchen auf der Bühne bedient(e) sich offenbar dieser Dienste. Update 23 : 18 Uhr. Gelle, de Löwenthalphobiker soeben beim Update. Doch. Das passt. 23 : 15 Uhr. Die Datenbank: "Gelle, leipzig und brühl und de wiederverwerteten dinger da .. mehrfachaktenführung .. jens, eure .." Unter Begleitung genau wie die Dinger da auch im gestern nacht verlinkten Blog - Beitrag. Tschechien, Israel. Ja. Auch in diesen sehr gemischten Ländern braucht man diese diversen Frontgruppen, gelle White Pride. Schick, wirklich sehr schick, diese Dinger da. Hat Saudi - Arabien wieder was springen lassen? Update 23 : 46 Uhr. Wieder mal mit Hobbytechnik an meinem Unterleib? Och! Das Stechen merkt man kaum. Bildschirm - Copy: Astra — Und dann war da noch das Kartoffelsack-Syndrom....astra-and-lilith.tumblr.com › post › und-dann-war-da-noch-das-kartof...06.02.2014 - Und Krefelder? ... Skoda Abrechnungsmasse? Na, de Dinger da? ... Auch bei Lappen und unbelehrbaren alten Säcken. ... Nächste Nummer.








Nun denn: Können nun die nächsten Plastiklappen kommen? Oder dauert das wieder was? Helen kam dann heute abend auch mal zum Wühlen bei mir im Schrank. Mit Taschenlampe. Und nahm Karnevalskostüme mit. Das nennt man dann wohl eine Stellvertreter - Handlung. Unten im Erdgeschoss an der Tür musste sie vor lauter Kleidung noch mal einen Schritt zurücktreten, sowas ist einfach anstrengend, mit einem kleinen Kind an der Hand und dazu dann noch der Uralten. Und nun noch eine Stellvertreter - Handlung? Am Bildschirm dazu ebenfalls einiges an Material. Um 23 : 04 Uhr wollte ich was genau gerade schreiben? Ja. Ist das denn die Möglichkeit. Mit Zugangscode noch mal ein wenig Verwirrung stiften unter Aufsicht? Das technische Protokoll kennt dann allerdings nur den Dualismus von Freund und Feind. So. Die unteren Ränge. Und nun noch ein Tag der offenen Tür - Video? Schönwettermodus, nächste Nummer? Und dann das? Das war dann automatisch auch da. Doch. Die Datenbank kennt meine Gefühle ganz gut: "ihr seid so doooooooooooooooooffffff .. muaaaaaaaaaaaaaahhaaaaaaaaaaaaahhaaaaa ... wer war das"