Mittwoch, 26. Februar 2020




























Das finde ich jetzt weniger schön, dass bei einem kurzen Gang durch alle Zimmer mit einem erneuten Räucher - Ritual die Hand rechts mit dem Räucherteller einen Krampf bekam und fast schmerzhaft verzerrt wirkte. Dann kurze Besserung eintrat. Und dann, wie zuvor bereits am Bildschirm beschrieben, ein erneuter Krampf das Schreiben hier etwas störte. Dazu allerhand Dreamer Lappen. Soeben beim Korrekturlesen um 21 : 34 Uhr ein "Oh" Dreamer Lappen und dann diese Reihenfolge noch einmal? Es kommt soeben rein ein Bild eines Herren, und der "Raus" - Dreamer Lappen hat den Daumen dieses Herrn nicht so sehr lieb, oder wieso sticht es jetzt in meinem Daumen? Und im Rücken habe ich es auch soeben. Die alte Geschichte.






Das bedarf dann ganzheitlicher Heilung mit mehr Weihrauch auch vom Berg Athos. Mehr Räucherstoffen aus Äthiopien. Laborgeprüft. Und weiterer wohltuender Wirkungen dank der Räucherrituale. Diese helfen auch bei Stress, sollte es wieder notwendig sein, Surfbretter zu besorgen für Erwachsene, die sich arg destruktiv einmischen in die Angelegenheiten anderer. Noch mal Kinder stören? Die London - Methode? Ja. Auch diese Methode der stressfreien Heilung wurde bereits mehrfach beschrieben. Relativ unschön ist es auch, wenn Hobbytechnik wieder unter meinem Hintern hängt. Ach, Lappen Gisela? Wir versuchen es an dieser Stelle beim Schreiben wieder mit der 3er - Anspielung? Wie schade! Das bedeutet einfach noch mehr Arbeit für die Kollegen, Vergnügen ist das natürlich keines. Und nun noch mehr Fisch? Oder Fleisch? Und der Hund will auch wieder was?