Sonntag, 26. Januar 2020






























Dann erklärt mal weiter. Auf den Seiten des amerikanischen Verteidigungsministeriums zumindest am Bildschirm meines Smartphone lunare Grüße zum neuen Jahr der Ratte an die Chinesen mit der symbolischen Andeutung des Kreislaufes, der Schwanz des rot-goldenen Symbols der Ratte im Halbrund. Bei der Ergänzung der Farbe im Text soeben um 11 : 31 Uhr das beliebte Knacken der Haustechnik und dazu “Aha” - Wer bitte, de Dreamer? Die Farbe rot - gold des Symbols schimmert zumindest so an meinem Smartphone und erinnert mich an die Farben des böhmischen Löwen. Am Smartphone dann nach der internen Bitte um weitere Information diese Übersetzung des Textes auf der Seite von Klaus Johannis: “Alles Gute zum Geburtstag, liebe Rumänen, wo auch immer ihr seid!” Dazu die Frau daneben in roter getönter Brille und weißem Mantel mit großem Kragen. Mir fällt dazu die Brille vor ein paar Tagen bei Ebay ein. Genau das Modell. Manche Szenen prägen sich eben doch sehr ein. Solche wie diese: Nach jahrelangem Kontaktabbruch. Wir hatten sie mit dem Auto geholt. Die “Alte” auf dem Rücksitz. Im weißen Mantel. Und mit genau diesem Brillen - Modell, nur in bräunlich. Beugt sich leicht lächelnd schräg zu uns mit dieser undurchsichtigen Brille, leicht eckig das Modell, so war sie eben, die Mode Anfang der 70er. Eine ganz merkwürdige Szene. Vorne die beiden. Er am Steuer. Sie auf dem Beifahrer - Sitz. Die “Alte” hinter ihr. Neben uns auf dem Rücksitz. Wie alt war ich da? Für mich jedenfalls eine mehr als merkwürdige, ja sogar beängstigende Szene als Kind.











11 : 14 Uhr. Bei der Ergänzung der Beschreibung soeben der Florida - Effekt? Was genau wollte ich noch ergänzen? Kleine Störungen? Schrift rutscht jetzt beim Beginn Schreiben nach oben. Also: Schon etwas merkwürdig. Oder. In undurchsichtiger getönter Brille auf dem Rücksitz neben den Enkeln, diese Haltung. Sollte was genau sein? Richtig: Das auch noch: Und dazu der Dreamer, Kopie oder Original beim Schreiben? Und dazu vielleicht auch noch die Erinnerung an das Familien - Bild? Siehe Pinnwand Gypsy Soul: Im Sessel. Mit den Enkeln. Vor der Heizung und dem runden Lampenschirm. Im roten Strickkleid mit halbem Arm. In etwas geknickter Arm - Hand - Haltung. Siehe dazu auch die im Kontext zu begreifenden Andeutungen. Beispielsweise von der Lungenkrankheit, die man sich unter Tage geholt hatte. Vielen Kur - Aufenthalten. Ganz gemischten Beziehungen. Und dem Löwenthal - Gen. 12 : 51 Uhr. Soeben das Tag - der - offenen - Tür - Geräusch. Und hier leichte Atemlähmungen während des Korrekturlesens. “Raus” soll wer genau? Gatekeeper, mehr Material. Erinnert mich an die Reparatur des gelben Kangoo mit Komplett - Wäsche inklusive Koffer - Raum in der Weihnachtszeit und das Grinsen auf dem Roller danach über das herunterfallene Sander - e. Eine Insider - Anmerkung. Wieviele Nachfahren böhmischer Bullen, Ritter und Elefanten sollen es noch sein? Otto? Und all’ die anderen? Böse rechte Ashkenazis. Schwarz rosa Schweinchen. Mit Schleierkraut? Wie oft muss Monica noch in den Einsatz? Immer daran denken, de Krefelder: Kopie geht auch ganz im Gegenzug!













Ich jedenfalls bin schon sehr gespannt auf die Neuerscheinung des Buches über die sogenannten “Ratlines”. Soeben das Geräusch des Tags der offenen Tür und hinter dem Wort “Ratlines” ein Paragrafen - Zeichen? Zur Literaturangabe siehe Pinnwand “Rabbinat - Judentum - Diverse Ordner.“ Gisela, auch mal wieder anwesend in der Dreamer - Kultur? Und soeben wieder das Knacken und einmal die Fernlenkung beim Beginn Schreiben im Tumblr - Blog? Und dazu jetzt noch der brasilianische Akzent? Ja. Auch das ist möglich. Mehr davon. Zugangscode. Und Material auch im medizintechnischen Protokoll für Team Rot - Gold - Gelb - Grün. Gatekeeper.
Nun die Datenbank. Ich glaube es nicht. “wie … du wirst was bitte? “..wieder wahnsinnig oder tot? wieder mal … geht auch noch was anderes?” Und nun noch mal ein Tag der offenen Tür - Geräusch? Dank Schallschlucker wie immer halt sehr gedämpft? Mal mehr, mal weniger? Dazu einkommend die News am Bildschirm vom “Besuch in Ausschwitz”? Und dazu die Datenbank: “indizienprotokoll .. diverse …beim aufrufen der twitter seite h g maaßen ..”. Und nun noch eine Fernlenkung? So so. Mehr davon. Nationalpark Hainich nächste Nummer? Dank der Indizienprotokolle? “Nee”, de Dreamer? Doch. Und ich wiederhole es noch einmal: Taubenschlag - Klause - Oder Claus Cottage. Das ist hier die Frage. Eine weitere lautet: Beim lauten Korrekturlesen des Textes draussen am geöffneten Fenster, das Wetter ist heute wirklich schön, ein "Nein” wer bitte? Beim Satz des Abholen des Stammzellmaterials? Einkommend im Smartphone dazu was genau für ein Windschutzscheibenfall? Auch das hatten wir schon mehrmals. Im Kombination mit einer bedenklich erhöhten Puls - Frequenz. Soeben bei der Korrektur im Text um 15 : 43 Uhr mit Hobbytechnik auf die Stirn rechts? Eben bei der Korrektur des Textes, soeben der Florida - Effekt, leichte Vergesslichkeit, vor wenigen Minuten das nächste Szenario inklusive Haustechnikkontrolle.












Nun noch eine Ergänzung. Danke an das professionelle Dreamer - Team. Zur Beschreibung von tatsächlich professioneller Behandlung von Kriegstraumata dann hier später mehr. Doch. Es gibt Profis, die können so was. Auch mit den Mitteln der Dreamer - Kultur und medialer Anmutungen. Und dann gibt es da die luntegelegten Lappen, die genau das versuchen wieder zu zerstören. Es gibt White Pride, gelle de luntegelegten Lappen der autoritären Psychogruppen. Man versuch(t), überall, und ich betone: ÜBERALL, sich breit zu machen. Und es gibt die anderen. Unglaublich, diese Stimmung auf den Erinnerungs - Feiern. Und wie war das mit dem seelischen Beistand? Yo! Bingo! Bärchen. Gelle, de Dinger da mit halbem Zugangscode. Wie war das mit dem dicken und fetten braunen Schwanz? Vor längerer Zeit hatten wir das auch schon mal. Insider. Da hatte ich völlig versagt bei einer Bildbeschreibung. Etwas verschwommen nun das Ganze? Rechts im Bild? Dort, wo die Platzangst mittels Assoziation mit technischen Hilfsmitteln erfolgreich behandelt worden war? Oder heißt das: Klaustrophobie (Ich glaube es doch wohl nicht … Siehe Erklärungen im Beitrag unten. Gelle, de Dinger da.. 15 : 37 Uhr. Haustechnikkontrolle. Und Rechnerprotokoll.)












Mit der assoziativ wirkenden und wohltuenden Breite einer Anmutung von Dunkel - Lila, die Farbe der Aubergine, selbst an eigentlich engen Orten mittels Assoziation wohltuend wirken? Und nach diesem erfolgreichen psychologischen und technischen Einsatz danach von den luntegelegten Lappen mittels technischer Spielchen das Ganze dann wieder zerstören lassen? Mit altbekannten Stereotypen des dunklen, dreckigen (Ost -) Juden, die Frauen halt breitgebaut und matschig im Unterleib, wie Affen eben, gelle unsere frigiden Trockenspalten auch aus den luntegelegten Psychogruppen, Affen also, Elefanten und vielleicht noch Neger? Diese dreckigen breiten Untermenschen halt, die einen fast erschlagen mit ihrer Anwesenheit? Das ist also aus der Anmutung von wohltuend und nicht beengt geworden? So so. Interessant, was technisch alles möglich ist. Das zählt dann auch zu den Mitteln der Cyberkriegsführung. Live vor Ort im Schlafzimmer der anderen haben sich vor einiger Zeit diese frigiden Trockenspalten nach den Videos auch wieder eine Menge Mist einfallen lassen, die Bemerkungen in meiner Gegenwart danach waren wirklich aussagekräftig, ich hatte dann allerdings keine Lust mehr auf mehr. Und nun wieder mal eine Assoziation? Das geht auch ganz im Gegenzug. Gelle, White Pride? Wie wäre es denn mit: “Emotionsbeschränkter Hohlfritte”?












Nun denn: Was soll es dieses Mal sein? “Hallo” wer bitte, de Dreamer Ding da soeben um 16 : 19 Uhr bei dem Update “Emotionsbeschränkt”? Welches Symbol soll es denn sein? Pferd oder Löwe? Und dazu vielleicht noch das Isthtar - Tor? Doch, auch dort ist die Symbolik des Löwen vertreten. Siehe die Literatur auf der Pinnwand Rabbinat - Judentum - Diverse Ordner. Doch, so eine Erinnerungsfeier geht auch noch geschmackloser. Gelle, White Pride. Ganz im Gegensatz zu denen an anderen Orten. So, de Lappen. Und nun noch mal meine Fähigkeiten unter falscher Flagge nutzen wollen? Intriganstadl, nächste Nummer? Und nun noch das. Soeben der Eintrag in die Datenbank: och ..karen .. auch mal wieder da .. mehr davon .. na, de miau ding da .. auch mal wieder löwe spielen wollen?














Gelöschtes Update. In der Datenbank war dazu: “und ein aha dreamer ding da mit wiederholtem ziehen wange rechts .. na, mehr löwenthalphobie und phobie gegen schwarze schweinchen und böhmische bullen?” Na Gisela. De Dreamer Ding da. Das Paragrafen - Zeichen erscheint soeben wieder. Bingo! Bärchen! Na, noch mal Otto löschen wollen? Wie eben im Update beschrieben? Und dann hier gelöscht? Böse rechte Ashkenazis, Nachfahren böhmischer Bullen, Ritter und Elefanten? Schwarz rosa Schweinchen? Vielleicht noch mit Schleierkraut? Otto? Und all’ die anderen? Soeben beim Schreiben das Knacken in der Haustechnik? Muss Monica wieder in den Einsatz? Soeben der Florida - Effekt. Was genau wollte ich jetzt schreiben. Auch diese Stelle war ja soeben gelöscht worden bei der Korrektur. Richtig! Jetzt habe ich es wieder: Immer daran denken: Kopie geht auch ganz im Gegenzug" “Doch”, de Dreamer soeben um 13 : 05 Uhr. Gelle, de luntegelegten Krefelder. Und das gestohlene Stammzell - Material nehmen wir dann auch gleich mit. Na, und nun wieder de Kurden - Nummer? Als Rache? Wie vorhin auch am Bildschirm beschrieben? Wer genau sollte da eingeäschert werden? Wie wäre es mit einem weiteren Abfickautomaten? Und nun noch ein Land - Ei? Na? Wollen wir es nun noch mal mit einer leichten Atemlähmung probieren? Um 13 : 06 Uhr? Wie wäre es mit einem weiteren Sanitäter - Lappen? Szenario auch da draussen im Indizienprotokoll. Stimmt! By the way. “Alles klar”. Immer bei Bedarf.