Sonntag, 29. Dezember 2019



























Ich kann mich immer wieder nur wundern über die Uneinsichtigkeit, die aber geschuldet ist einer arg intensiven Bewusstseinskonrolle. Sämtliche Zugriffe werden registriert und verarbeitet. Ich habe seit Jahren pünktlich zu Weihnachten diverse Symptome, angefangen vom Durchfall bis hin zu grippalen Symptomen. Vor Jahren wirkte eine Vergiftung der Weihnachtsplätzchen derart, dass ich die Folgen hier nicht weiter beschreiben will. Wir alle haben seitdem gelernt, und die Stärke der grippalen Symptome schwankt nun sehr unterschiedlich, auf eine Schwäche aufgesetzt dann noch einmal die Verstärkung der Symptome ist sehr sichtbare Folter. Und wird immer wieder getestet dank Zugangscode. Die Puls - Frequenz steigt minutenlang bedenklich an? Nun, es gibt viel zu tun, wo gearbeitet wird, wird auch gefeiert, und die Kollegen feierten hier vor einigen Tagen schon frühzeitig Silvester. Den lauten Knall-Geräuschen nach zu urteilen.









Auch das Beispiel von Jeffrey Epstein wirkte plötzlich wieder Wunder, der - jedenfalls der offiziellen Erklärung nach - gestorben ist in einem amerikanischem Gefängnis. Weil er - etwas mehr inoffiziell - was genau gemacht hat? Amerikanische Politiker erpresst hat? Oder sie eher mit Nachdruck darauf aufmerksam machte, was man doch besser unterlassen sollte? Ja. Überall gibt es solche. Und solche. Und die kleinen Mädchen waren wer genau? Wieder mal Schwäne? Was für Legenden! Und wieso führt dann hier die kurze Erwähnung dieser Legende zu einem Zugriff der luntegelegten Medizintechnik? Check Herz! Und mehr Fleisch für die Party - Liste! Denn irgendjemand hat hier wieder einmal die Verhältnisse völlig falsch verstanden. In meinem Arsch war wer genau mit Hobbytechnik? Nun denn. Die Haustechnikkontrolle hat jede Menge zu tun. Und der Abtransport an der Sammelstelle macht sie bereit für die Fahrt zum Nationalpark Hainich. Gelle, das "Hallo - Dreamer Ding soeben. Ich wäre im übrigen auch vorsichtig, was die Zugriffe auf Kinder betrifft. Es sind einfach zu viele Amok - Fälle nicht nur in den Vereinigten Staaten bekannt geworden. Was sicher auch bis zu unseren Krefelder Kopien und der Abteilung Hobbypsychologie vorgedrungen ist. Schade! Wirklich schade! Gelle, die luntegelegten Sanitäter - Lappen.










Viele fühlen sich in der Tat erschöpft von den Verhältnissen, die Teil einer weltweiten hybriden Kriegsführung sind. Das Limit ist erreicht, und selbst die Automaten haben da hin und wieder Probleme. Automaten, gesteuert und bedient zum Teil beinahe wie in den alten Zeiten der Lagerzählung. Wie gesagt: Beinahe! Auch da gilt es jeden Tag zu testen. Und zu korrigieren. Was sicherlich nicht überall auf Anklang stösst. Auch in den Banken beispielsweise muss die Beleuchtung getestet werden, die Freude über den Hautkrebs ist wieder ein weiterer Fall. Soeben bemerke ich hier einen weiteren Fall des sogenannten Florida - Effektes, wie ich ihn immer nenne. Was genau wollte ich jetzt schreiben? Richtig! Da ist es wieder. Wieviele schwarz - rosane Schweinchen wurden bisher geschlachtet? Und möglichst mit Schleierkraut beerdigt? Wieviele böhmische Bullen, Ritter und Elefanten? Wieviele böse rechte Ashkenazis und Nachfahren? Wie ausgeprägt ist die Löwenthal - Phobie weltweit? Das bedeutet immer wieder: Mehr Arbeit auch für Monika! Keiner unserer evangelikalen Eroberer mit ihren apokalytischen Vorstellung von Reinheit und Säuberung möchte gerne die 13. Fee mit ihren Kollegen im Haus haben. Nicht wahr? White Pride? Soeben wird der doppelt belegte Laptop wieder aktiv? Und unter der Hand rechts ist was genau? Der Name des Mädchens wäre Luna gewesen. Louis ist jetzt wie alt?