Sonntag, 17. November 2019























Das Phänomen der Unbeliebtheit mittel - und osteuropäischer Juden ist auch historisch bestens bekannt. Was macht man da nicht alles gegen dieses dreckige gelbe und braune Zeug, das sich einfach nicht überrennen, vereinnahmen, ausbeuten und notfalls vernichten lassen will. Um eine der meistbenutzten Symboliken zu gebrauchen: Was macht man da nicht alles gegen die eigene Blasen - Allergie. Gelle White Pride! Wie gut, wenn man wenigstens mit dem Pack Gassi gehen kann an der technisch kürzeren oder längeren Leine. Am besten aber verschwindet das Pack ganz. Erst recht, wenn es sich zusätzlich noch um ziemlich wehrhafte grüne, gelbe, schwarze und rote Nachfahren (böhmischer) Ritter, Bullen, Elefanten und schwarz-rosaner Schweinchen handelt. Vielleicht als letzten Gruss noch etwas Schleierkraut auf das Grab? Diese Symbolik und historische Andeutung muss ich jetzt nicht mehr erklären. Oder? Unsere luntegelegte Christenheit? Schon wieder mal auf nach Jerusalem? Armageddon spielen? Doch. Der Endsieg naht! Ganz bestimmt! Und sei es in einer quadratischen weißen Gummi-Zelle.








Psychologie und Religion gehen da erstaunliche Verbindungen ein, wenn es um Expansionspläne auf fremdem Boden geht. Der gesamte medizinisch-therapeutische Komplex ist hart umkämpft, aufgrund historischer Bedingungen streckenweise ziemlich verseucht, und muss daher gereinigt werden. Und sei es dank der nächsten Patienten, die ihre Uniform natürlich nicht mit ins Krankenhaus nehmen. Wie wäre es nun mit der nächsten Pseudo - Feministin, die einen Hampelmann haben will und sich daher heimlich dem Aggressor anbiedert? Das nennt man das Stockholm - Syndrom. Nun sind Emanzipations - Bestrebungen bei Frauen ja auch nicht ganz so neu. Die Frage ist allerdings immer, wer da wem die Freiheit verspricht auf wessen Kosten. Die Namen im folgenden seien nur erwähnt, weil sie in den Kontext passen, man muss ihre Geschichte nicht kennen.








Zwei starke böhmische Frauen: Libussa ist allerdings nicht zu verwechseln mit Ludmilla. Als Nachfahrin des Geschlechts der Löwenthal - Ritter verspüre ich da doch eher Sympathie für Libussa, die Gründerin von Prag, die vielen eine Heimat bieten wollte, als Sympathie für eine Pseudo - Emanze mit Kreuzritter-Mentalität im Auftrag des expandierenden Christentums, die offenbar wohl auch unter dem Stockholm-Syndrom litt, und diesen Damen und Herren gerne Heimat exklusiv unter Ausschluß anderer anbieten wollte. Die Mittel ethnischer Säuberung waren damals zwar noch etwas andere, die Absicht aber die gleich wie heute. Wir kennen das zur Genüge. Die Blasen - Allergie treibt ziemlich viele Blüten auch im ehemaligen Böhmen, und eine Koalition von Katholiken mit Besinnung auf die uralten Wurzeln, Juden, Nachfahren von Ritter-Geschlechtern, toleranten Muslimen wie Sufis und vielen anderen Menschen, die Andersdenkende nicht vertreiben wollen, kämpft gegen die Vereinnahmung durch unsere Armageddon - Krieger. Ein Nachtrag: Die sich gerne auch als verkleideter Rabbi in der Synagoge mit allzuviel Mais stärken wollen für den Kampf. Gelle, die Damen? Noch mehr von dieser 4 - eckigen gelben Pflanze? Vielleicht für die Verdauung? 00 : 58 Uhr. Check Herz. Volltreffer! Indizienprotokoll. Vielleicht nun noch etwas Mais? Na, der Dreamer?








Soeben bemerke ich um 23 : 41 Uhr einen tauben Unterschenkel rechts? Nicht doch! Und das Stechmückchen unter meiner Pobacke rechts vor wenigen Minuten wollte ich eigentlich auch nicht erwähnen. Jeder Einsatz diverser Methoden mit zumeist stiller moderner Technik ist erlaubt, wenn es nach diesen luntegelegten Lappen vor allem in den Farben rot - orange und weiß ginge, die nur allzu innig von ethnischer Säuberung träumen und dann andere als beleidigend bezeichnen, wenn genau diese diversen Methoden sehr deutlich offengelegt werden. Auch das ist historisch nun nicht allzu neu, und selbstverständlich werden diese Methoden dokumentiert und je nach Fall Handelnde bei Bedarf neutralisiert. Das Mittel der Isolation wird allzu gerne genommen. Informationskanäle versuchen zu selektieren? “Annalena und Robert” auch bei Twitter, heute beispielsweise schon am Bildschirm versucht, Weißwäsche anzuwenden? Wie war das mit der Betreuung? Und der langen Leine? Noch mal so eine Nummer im Indizienprotokoll? Betreuungsbedarf 24/7?








Die Berichte über die Berichte luntegelegter Mitglieder autoritärer Psychogruppen bieten einiges an Material, wie gesagt: Religion und Psychologie gehen schon seit langer Zeit diverse Koalitionen ein, ja, Kriegshandlungen auch mit diesen Methoden sind schon lange Alltag in der weltweiten dehybriden Kriegsführung. Und nun vielleicht noch der nächste Krefelder? Eine Kopie des Originals? Mit süffisanter Symbolik am Screen? Was für ein Rezept? Noch eine Fick - Nudel ganz nach Bedarf in Kopie gezüchtet? Na, White Pride? Sollen wir ganz im Gegenzug auch mal mit einem langen dicken Glas die Zucchini aushöhlen lassen? Mal abgesehen vom Weihnachtsgebäck mit besonderer Würze? Mehr sage ich dazu dann an dieser Stelle nicht.