Freitag, 20. September 2019




















Na, schon so früh so auffällig? Wollten die Heinzelmännchen vielleicht auch vom Hühnerfleisch von gestern abend im großen Topf auf dem Herd probieren? Wer war das mit der sehr symbolischen Spalte? Köstlich! Wirklich ganz köstlich. Trotz allem. Mann! Diese Fleisch-Schau interessiert mich persönlich eher weniger. Bisschen Geräuschkulisse am frühen Morgen und dann noch das beliebte Symbol des Klingeltons in der Dreamer Kultur? Auch ein alter Gag. Nix neues. Um die kleine Davina etwas später am Frühstückstisch in ihrem Hochstuhl zu zitieren: "Ja ja ja ja". Ihre Mama musste dann etwas länger auf's Klo, spiegelbildlich zu meinem Gefühl von Völle und Blähungen. Sozusagen. "Wir gehen dann jetzt gleich", war ihre Reaktion dann danach. Muss ich mehr dazu sagen? Diese und ähnliche Szenarien habe ich hier oft genug beschrieben. 10 : 20 Uhr. Moment, es klingelt gerade zwei Mal: "Die Post". Und nun noch ein wenig Aufstossen? Auch das kennen wir.







Vielleicht nun noch mal weitere Sachen mit den Fernlenkungen wie vorhin? Wie war das mit den Augen? Beispielsweise? Nun denn. Diese Fernlenkungen verursachen dann die Datenbank zu Äußerungen wie: "Leichtes Lasercutfeeling oder Raketenwerfer"? Vielleicht auch noch mal eine Baum- und Bananen-Allergie im Szenario? Wie war das mit dem langen roten ausgefallenen Haar? Och nö. Nicht schon wieder. Das langweilt dann doch auf Dauer. Und erstaunt auch nur anfangs. Oder um es etwas anders zu formulieren nach dem Anblick von Davina heute morgen und entsprechend der Eingabe in die Datenbank bei der Suche nach weiterem Spielzeug für sie: ich glaube, ich lasse das mit den motorikspielzeug .. passgenau eingeworfene marmeladendeckel auf dem tisch im ablage-loch mit dem finger herauszuholen ist viel anspruchsvoller .. das kind ist sonst unterfordert ..ggggggggggg. Tolle Fähigkeiten, die da trainiert werden. Ehrlich! Doch, Technik hat hin und wieder wirklich auch was Gutes. Mannnnn .........!







Im Wechsel dann die nächsten. Wieso soeben diese Aversionen, dokumentiert ebenfalls im Technikprotokoll, beispielsweise beim Anblick der tschechischen Spielzeugfirma Eichhorn am Bildschirm? Wie bereits gesagt, fürchte ich, wird mancher in den nächsten Wochen dann doch zum Dienst mit Sonnenbrille antreten müssen dank der bunten Augen. Manche mögen diese alten Stereotypen nämlich wirklich ganz und gar nicht und werden dann streckenweise wirklich ein wenig aggressiv. Gelle, unsere luntegelegten Läppchen! Noch mal ein bisschen mit Hobbytechnik spielen? Behandlung ganz im Gegenzug? 10 : 47 Uhr. Geschlossenheitssyndrom? Nix neues. Ein paar Sekunden später dann: check herz beim anblick des bauernhofes der firma eichhorn. ich glaube es nicht .. mehr davon ... das muss sich lohnen. Und wie war das mit der Frage nach Schweinefleisch oder Hühnchenfleisch? Mit Zugangscode getestet. Volltreffer! Der nächste luntegelegte Lappen. Schon wieder jemand, der von der Sonnenblumen-Zucht geträumt hat zwecks Tee-Verteilung?







09 : 58 Uhr. Datenbank: da möchte jemand ins bethesda .. doch .. das kann ich verstehen ... fernlenkung, nächste nummer ...tschö .. Gelle, der Schwarzkanalphobiker in der Dreamer Kultur? Wie war das noch letztens mit der “behinderten alte spalte”? Am besten im Quer-Format. Nicht wahr? Auch mal wieder von ethnischer Säuberung geträumt? Nicht nur dank Hobby-Technik? Mehr davon .. Da hat Grün dann wieder gründlich zu räumen. Und beim nächsten Wohnungs-Wechsel dann bitte nicht schon wieder diese kastrierten Hengste und Hengstinnen. So viel Lego zum Test geht mir nämlich ganz gewaltig auf die Nerven. Gelle, der Schwarzkanalphobiker soeben um 10 : 12 Uhr? Wie war das mit dem Brennen unter meinem Arm rechts in der Achselhöhle? Möchte er persönlich von Dracula beglückt werden? Doch, der war auch schon da. Auch in der Ost-Kurve. 10 : 14 Uhr. Check Lunge. Gelle, Gisela, soeben in der Dreamer Kultur. Schon angefangen, die Koffer zu packen? Es geht aber auch ohne.