Freitag, 27. September 2019



















Mehr intrigante Spielchen? Noch mal so ein Szenario? Soeben im Video bei Twitter an meinem Bildschirm Bibi am Mikrofon, und daneben wer? Ich dachte dann spontan, ja, manchmal muss man halt lauten werden, hier am Fenster heute morgen gab es auch schon wieder diverse Arbeits-Dateien, und plötzlich wird es im Publikum im Video auch laut, Applaus brandet auf, die Leute lächeln teilweise zustimmend in Richtung des Bild-Betrachters. Und dann? Da kommt wer bitte und überreicht was genau? An Bibi mit den Händen in den Hosentaschen? Och Gisela! Wieder mal Lochkarten ganz nach alter Art? IBM - Lochkarten? Zur Zählung von was genau dieses Mal? Oder was sollte das genau sein? Nun denn: Der Rechner ist gerade verseucht, das Material wird bearbeitet. Gisela, wolltest du nun noch mal Stäbe putzen beim Anblick von Moussa nach dem Öffnen der Seite? Und der Szene soeben?






11 : 45 Uhr. Was genau wollte ich jetzt noch ergänzen? Der Florida - Effekt, wie ich es immer nenne. Und soeben auch ein Ziehen im Unterleib? Und in der Dreamer Kultur ist soeben wer bitte? Ehrenfeld? Och .. White Pride… Wie wäre es? Sollen wir an Eure Kinder ganz im Gegenzug auch mal Pralinen verteilen? Mit Schnaps gefüllte Schokoladen-Pralinen zu Ostern? Beispielsweise? Vor lauter Wut über den Nachwuchs mit den vielfältigen Gesichtsfarben? Ja ja. Der Alkoholiker. Feuerwehrmann. Spezialist für diverse Einsätze. Ehemann. Lehrer. Zivilschutzleiter. Und diverses mehr. Doch. Manches Mal war er auch zuhause. Genauso wie seine Kollegen. Um 16 : 07 Uhr soll was genau da die Fernlenkung? Und natürlich war auch er der Alte, der in die Wälder ging. Das habe ich erst viele Jahre später verstanden. Er war Handwerker wie so viele, unten im Hobbyraum neben dem Heizkessel akribisch angeordnet an der Wand die zahllosen Plastik-Kästchen mit den Schrauben. Er würde nun, so sagte er mir damals bei einem meiner Umzüge, als er die Bohrmaschine startete, das letzte Mal ein Bild für mich aufhängen. Ich begreife so vieles erst so viele Jahre später. Ja. Ich danke dir für alles! Für alles, was du und deine Kollegen für uns getan haben.





Jeder von uns macht weiter. Jeder und jede hat eine Aufgabe. Mal sehen, wann WIR dann hier wieder die Dachdecker holen müssen. So! Unser Haus! Mein Projekt. Die "besseren Voraussetzungen" sind in der Tat hier. Da hilft es den Kollegen in der militärmedizinischen Dokumentation vielleicht auch, wenn bei mir wieder ein Ziehen im Unterleib beim Klang der Kirchenglocken beobachtet werden kann. Die Behandlungen ganz im Gegenzug laufen. 12 : 03 Uhr Giselas Zweit-Verwertung hingegen läuft aus, die Baum- und Bananen-Allergie wird abschließend behandelt. Und auch die gechippten kleinen Häuschen dürfen nur noch begrenzt mit ihrer Hobbytechnik spielen. Das jetzt nur noch mal zur Klarstellung. Gelle, der Intrigantenstadl. Und nun vielleicht noch mal eine Fernlenkung mit brasilianischem Akzent probieren wollen? Medizintechnik Kontrolle. Und Behandlung im Bethesda?






Und nun schaue ich mal, was der nächste Lieferdienst an Leuten mit ADS - Syndromen bietet. Noch mal die Abholung von 2 Paketen in der Bechergasse? Eine Insider - Anmerkung. Sorry! Zwei dunkelviolette Kissenbezüge 50 x 50 cm sind es dieses Mal. Waren wir an diesem Tag nicht morgens zur Müllkippe gefahren? Nein, nicht um Heizöfen zu entsorgen. Die beispielsweise für "bessere Voraussetzungen" sorgen. Gelle, Martina? Auch wieder mal am Wegesrand? Noch ein gechipptes kleines Häuschen ist soeben wieder aktiv, ahh was bitte, und ich bemerke ein Ziehen im Unterleib? Das reicht fast für die Kollegen mit der Lizenz. Haben wir uns da alle gut genug verstanden? So, die Dinger! Mehr davon? 12.40 Uhr. Yepp. Diverse. Zum wiederholten Mal auch Ziehen im Unterleib.