Sonntag, 25. August 2019






















Clan - Kriminalität? Da gibt es Clans mit verschleiertem Besitz, die testen doch tatsächlich, welche luntegelegten Lappen ganz wie in den alten Zeiten mit diversen Mitteln und Methoden andere Leute tyrannisieren, ein wenig in den Wahnsinn treiben, und dann auch noch mit Hilfe von Kuckucks - Eiern in Polizei und Justiz aus dem Haus mit den Miet-Wohnungen werfen wollen? Tja ... Elke ... und unsere luntegelegten Lappen. Was genau ist rechtsextremistisch? Und wer genau hat sich verschwommen? Welche Mitglieder der Sondereinheiten sollen das gewesen sein?






Diese Revier-Streitigkeiten sind nun allerdings auch nicht neu. Was genau war das in Hamm? Wer brauchte da Nachhilfe nicht nur in deutscher Demokratie? Na, die erste Reihe im Seminar? So was macht man einfach nicht! Und nun noch mal Gassi gehen? Und Grün - Gelb versuchen fernzulenken? Oder mit Hobbytechnik im Haus bearbeiten wollen? Nun denn: Der Clan holt wieder die Dachdecker, und richtet diverse Betreuungen mit 24/7 - Charakter auch für weitere luntegelegte Mitglieder autoritärer Psycho-Gruppen ein. Ja. Da ist in der Tat jede Menge Arbeit!






23 : 49 Uhr. Ich suche soeben Rezepte für den Spätsommer. Passend für die Pinnwand "Little Miracles on the Kitchen Table". Es kommen solche Sachen wie: Kastanienmousse und andere Köstlichkeiten. Nein, wirklich. Da sagt die Datenbank: "... nochmal aufgeilen beim leichten brandgeruch .. bingo .. mutter, der mann mit dem geigerzähler war da... das teil fliegt dann raus .." Und nun suche ich weiter. Wie wäre es mit einem Südtiroler Apfelstrudel? Es ist Saison. Oder doch lieber wieder Schokolade?