Dienstag, 14. Mai 2019























Zwei Meldungen vom Abend. Der Bildschirm brachte es dann via Twitter. Nachdem sie vorhin wieder nicht reingelassen wurde, darf Blindie mit etwas Verzögerung dann doch die Nachrichten von diesen beiden Accounts lesen. Muss aber wohl, die zweite Nachricht, nun wieder ein neues flammenloses Feuerzeug bestellen. Das angelieferte funktioniert nämlich nicht. Und das hat nicht Blindie festgestellt. Bitte! Sondern der Mann vom Pizza-Dienst. Und der muss es wohl wissen. Die Note 8,9 bei den Rezensionen und die Folie für die sogenannte Panzer-Watch-Uhr am Smartphone heute morgen haben es wohl auf den Punkt gebracht. Gelle, die "Chefin"? Im dann folgenden Nachrichten-Stream? Auch mal wieder im Smartphone von Blindie süffisante Bemerkungen gemacht? Und nun noch ein Nachtrag: Jetzt versteht Blindie auch das Wort "harmlos" bei der Beschreibung des Artikels am Bildschirm. Beim nächsten Mal bestellt Blindie dann wieder was mit Finger-Print. Das kann nämlich auch eingesetzt werden bei wiederholt und heftig werdenden Stechmücken am Ellbogen rechts. Wie eben um 22.00 Uhr. Das ist seit heute morgen Mode immer dann, wenn Blindie was ganz Grünes am Bildschirm hat. Der heftig stechende Schmerz ist unangenehm, unangenehmer sind aufwändige Arbeiten in der Küche, am Kamin. Und am Kohle-Grill.