Freitag, 15. März 2019



























Hach ja. Diese alten Münchner Vorstellungen von Herrenrasse. Und der Betreuung von wem genau? Na? Noch mal am Steuer ein fröhliches Liedchen von "Pumuckl" auf den Lippen? Hoffentlich auch in diesem Fall nicht schon wieder eine Frage von Neid und Feuchtigkeit. Gelle, Abteilung Hobbypsychologie? Noch eine Ginger-Gen-Phobie? Meine Tochter mit den wunderschönen langen roten Haaren, die aufgrund der Hormon-Umstellung nach der Geburt von Davina doch etwas unter ihrem Haarverlust litt, verschenkt in diesen Fällen gerne mal den "Abenteuer-Urlaub auf dem Reiterhof". Für die Kinder. Ich denke, auch in Brasilien sind solche Geschenke sicher eine gute Gelegenheit, um viel Freude zu bereiten. 09 : 46 Uhr. Na? ADS? Dreamer? Wer genau soll "raus"? Nun denn. Hier darf jede und jeder mal unter Aufsicht das Innerste nach außen kehren.