Montag, 25. März 2019
























620 internationale Feeds bei Twitter. Und so gut wie keine Zeitung dabei. Lauter O-Töne. Wenn der amerikanische Politiker des Außenministeriums vom isolierten hungernden Venezuela spricht und der Notwendigkeit, den bevorzugten Präsidenten endlich anzuerkennen, dann erstaunt das doch etwas vor dem Hintergrund des Öl-Abkommens von Venezuela mit China. Und den Bildern mit dem eingeflogenen sowjetischen Berater-Team. Nur in der Schwarzwald-Siedlung wurde es wohl ein paar Tage lang dank Strom-Ausfall etwas knapp mit dem Brötchen. Wahrscheinlich waren auch da wohl die Bautrupps unterwegs und haben die Öfen erneuert. Und die Wasserkraftwerke? Das war zeitweilig etwas knapp geworden zum Duschen. Warum auch immer. Und nun noch etwas anderes: Eine alte Handwerks-Kunst? Welcher Blödmann wollte unbedingt, dass ich diese Seife aus Aleppo bei Amazon bestelle?