Dienstag, 18. September 2018
































Na, welcher italienische Sender möchte nun auch seine Ginger Gen - Phobie ausleben? Man kann zum Beispiel von der Maske besonders hässlich aussehende Sommersprossen aufkleben lassen, das wird gerne genommen bei Fotos, die mit Photoshop bearbeitet wurden. Rein weiß sieht so ein Gesicht garantiert nicht aus. Nicht wahr, die Damen und Herren von der Huffington Post? Man kann Rezepte mit Meerrettich während der Sendung einblenden, das ist dieses weiße längliche Gemüse. Oder man kann besonders dämlich winkende Girlies in die erste Reihe setzen. Lassen Sie sich was einfallen! Wir wollen uns schließlich hier alle ein wenig amüsieren. Und danach gehen wir dann die Seelen suchen, die Leute mit dem Ginger Gen angeblich alle nicht haben. Denn die sind ja bekanntlich mit dem Satan verwandt. Nicht wahr, Judas?