Samstag, 29. September 2018































"Mit Bedauern entgegnet DITIB dieser Verfügung und kann die Begründungen nicht nachvollziehen. Gemäß unseres Respektes gegenüber dem Recht folgen wir der angeordneten Aufgabe, diesen Untersagungsbeschluss der Verwaltung der Öffentlichkeit hochachtungsvoll mitzuteilen." https://www.facebook.com/zentralmoschee