Samstag, 8. September 2018






























Ich bemühe mich hier so informieren, dass traumatisch wirkendes Material eingebunden ist in einen Rahmen, der hilft, eventuelle Folge-Wirkungen aufzufangen. In diesem Fall reicht es, wenn ich wieder einmal geschockt bin über die Methoden. Ich verzichte daher auf die Verlinkung des Materials, es reicht das Rechnerprotokoll. In der Tat ist das der nächste Fall für den Betonmischer. Und die Beet-Verfüllung. Die Kollegen werden also wohl wieder die Bauarbeiter-Uniform anziehen müssen. Statt draussen im Grünen im Gelände zu rödeln. Ja. Dehybride Kriegsführung kennt viele Formen von Antworten. Auf ethnische Säuberungen. Beispielsweise. Auf Abfickautomaten im Auftrag. Das Foto einer angedeuteten nackten und schwangeren Frau, die Beine farblich markiert genau an der Stelle, an der ich gestern im Badezimmer rasiert hatte, und daneben das Foto von kleinen blutigen Fleisch-Kreisen auf einem Teller, also wohl abgetriebene Föten, bedarf da wieder einmal der professionellen Behandlung.