Samstag, 5. Mai 2018































Tja, Mr. Barak und Gisela. "Jews are not white". Siehe Pinnwand Gypsy Soul - https://www.pinterest.de/AstraandLilith - Erbgut-Analyse und bei positivem Ergebnis Rückführung mit militärischen Mitteln.
Hin und wieder wiederholt sich Geschichte. So ganz neu ist das dann also nicht. Dir wurde das goldige Herzchen damals schon in Klopapier eingewickelt und zurückgeschickt. Ob das die neue Adresse in Damaskus war, weiß ich nicht. Und manche Sachen sind dann auch in Vergessenheit geraten. Aber das Grinsen des Kreuzbergers löst heute noch einigermassen unerfreuliche Reaktionen aus beim Betrachten der Bilder.
Ja, der Wunsch nach der Aufzucht von Sonnenblumen ist nun wirklich nicht neu bei unseren kleinen weißen Scheisserchen aller Herren Länder. Genausowenig wie das Klauen oder Abtreiben von Kindern. Es sind himmelblaue Tage. In der Tat. Heute schon Waldorf-Salat gemixt? Beispielsweise? Solche Dinge wie “Das verlogene Stück Scheisse erhält die Quittung, die es verdient” sind hier selbstverständlich fehl am Platze. Es geht auch anders. Und unmissverständlich. Professionelles Handeln erfordert klare Ansagen und wer diese mit einem B B wie eben am Bildschirm begleiten will zusammen mit symbolhaft spiegelbildichen Bildern hier aus dem Zimmer, wundert sich dann sicher nicht über die professionellen Antworten. Gelle, BB … ! Alles in Ordnung? Das nicht nur zum Sammeln unter falscher Flagge in meinem Rücken. Und zum Vertrödeln meiner Zeit. Wer möchte sich sonst noch in der Medizintechnik melden mit Druck auf die dunklen Hautflecken am Bein oder auch auf das Muttermal am Arm und dazu dann am Himmel ein wenig auf sich aufmerksam machen? Nach Absenden der Mail “Rückführung mit militärischen Mittel" heute morgen? Zum Beispiel? Ich nehme doch an, dass selbst bei schlichten Gemütern sich langsam die Erkenntnis durchsetzt, dass wir uns gerade in großen geostrategischen Veränderungen befinden. Weiteres folgt.

































About This Blog