Donnerstag, 3. Mai 2018




























Insider-Anmerkung: Die silbernen Schuhe waren wie gemeint? Und die vielen kleinen Pünktchen auf dem Kleid? Ich habe jedenfalls den Overall gestern noch mal gewaschen und gerade zum Trocknen an die frische Luft gehängt. Hier meldet sich soeben das gelbe Dreieck mit dem Ausrufe-Zeichen in der Technik? Nun denn. Noch etwas ist jedenfalls ganz klar: Weder lasse ich in meinem Rücken Antisemitismus zu, indem unter falscher Flagge eingesammelt wird. Noch bin ich unfreiwillige HelferIn eines frauenfeindlichen monotheistischen Projektes des kapitalistischen Pascha-Paradieses. Dazu gehören auch pseudofeministische psychologische Trainings-Camps unserer autoritären Psychogruppen. Erstaunlich, welche Feindbilder dort dann geschaffen werden. Das führt zum Beispiel zu einer wirklich bemerkenswerten Lust auf das Verbrühen kleiner Affen und zur Aversion gegen Leute mit körperlichen Einschränkungen, ein (angedrohtes) Euthanasie-Programm soll für die Praxis sorgen. Historisch leider auch nichts neues. Nun, man kann das natürlich immer mal wieder versuchen. Man sollte sich dann aber nicht über das Echo wundern. Immer mal wieder. By the way: Wie geht es der entführten Krankenschwester in Somalia?





























About This Blog