Donnerstag, 31. Mai 2018































Die aktuell anwesende Technik hier am Rechner möchte jetzt sicher für alle deutlich erklären, warum bei meiner internen Suche bei Facebook zu "Mike Pence" zuerst eine Fake-Seite erscheint. Und auch bei Google genau diese Seite an erster Stelle steht. Und dann wäre da ja noch das technische Szenario gestern zum Duo Trump - Pence. Und die Frage, wer aus wessen Wohnungen Bilder weiterleitet von Umarmungen, die dann auf der Bühne noch einmal inszeniert werden. Und nun vielleicht noch ein Coaching zum tiefen und starren Blick in die Augen anderer? Da kann man gar nicht früh genug damit anfangen. Wenn man Mitglied der Abteilung Hobbypsychologie ist. Und selbst kleine Kinder mit Psychospielchen trainieren und belästigen möchte, wie wir hier im Park auch schon des öfteren feststellen mussten.