Donnerstag, 26. April 2018





























So. Dann sehen wir mal, wer wie mit wessen Medizintechnik nicht nur am und im Arsch hängt. Das war in den beiden letzten Tagen häufiger das Thema. Und fiel fast gar nicht auf. Oder wie wäre es mal wieder mit einem J uck en an der Möse? Na, wer möchte? Und vielleicht dazu noch ein "Russia cries foul after"? Wie wäre es mit einem weiteren Besuch eines Marktes? Ernsthaft. Ehrlich. Und wie hat eigentlich der Bärlauch mit symbolhafter Bemerkung geschmeckt? 14.20 Uhr. Ja. Ich sagte es schon. Wer will als nächstes? Medizintechnik? Ich verlinke dann jetzt mal die Pinnwand "Local Markets".






15 : 50 Uhr. Ich glaube es nicht ... screenshot ... check medizintechnik ... https://www.pinterest.de/pin/55309901644381224





15 : 56 Uhr. Jetzt wird es vollkommen pervers. "Your next home ist waiting". Und dazu dann Stich Eierstock links. 16 : 01 Uhr. Und schon wieder, dazu der Bewegungsmelder. Eben hatten wir bei Facebook schon das Bild einer Familie am Tisch, die Großmutter serviert ein riesiges viereckiges Teil im Bräter am Tisch für die Jungs, und darunter bei Facebook das Bild einer schicken Plastik-Ausführung, die im Hipster-Look im Laden die schwarzen Schallplatten zerbricht. Das war nach dem Interview mit dem European Commissioner. Da meldete sich links auch mehrfach. ^16 : 08 Uhr. Genau wie gerade. Kurzer Stich Schläfe.































About This Blog