Dienstag, 13. März 2018




























So ... :








Mail an mich


Betreff: P
oppen?




Mail an

Ist dir Sanddorn-Öl in die Tastatur gekippt oder wieso da die Lücke? Oder war das hier auch wieder nur der Cache vom 15. August 1848?🤔


(Im Badezimmer steht auf der Ablage ein kleines schwarzes Pferd, ein kleines Deko-Haus "Witcheria", verschiedene Lacke. Und gestern waren da einige Tropfen-Sanddorn-Öl. Vor dem kleinen Pferd)






Mail an mich



Weder noch…das P ist in der Betreffzeile abgeblieben






Mail an




Das P war also alleine gestellt in der Betreff-Zeile und das oppen gehörte doch dazu? Verkaufst du jetzt auch schon Buchstaben-Salat? Kannst dich ja bewerben in Kölns Kleinster Markthalle. Die suchen solche Angebo te immer.


Gut, dass

...ooh, die Kategorie "Auto" mit den Smileys ging gerade nicht auf. Nun doch? Gut. Ich habe nämlich zwei hübsche Pferde gesucht zum Verschicken. Mit Hufeisen. Bringt Glück. Und ist eine a🎶🎵🎹🎻lte Tradition. Das kleine Teil hier im Badezimmer oben auf der Ablage neben der Witcheria (soeben automatisch blau markiert, echt?) kann ich dir ja leider nicht per Mail schicken. Für deinen Aktenordner


😋






Mail an




... das Sanddorn-Öl vor dem Pferdchen habe ich weggewischt eben. Bringt kein Glück. By the way: Wie war das damals noch mit der Pferde-Nummer, die ich partout nicht erkennen wollte am Screen ...? Nicht doch ...... ! Alte Familien-Tradition gefällig?




(Oooh. 09 : 11 Uhr. Hier klingelt gerade das Telefon. Niemand dran. Na so was ... )





Mail an



übrigens: Danke nochmal für den Grünkohl-Eintopf mit Pistazien zum Frühstück. Pistazien sind ja sehr gesund. Aber was genau sind Aflotoxine?




uuppppsss.. es sind 😂😂😂 Afl a toxine ....







Mail an
(Ja ja, der "kleine Diktator" ... Wer hat das Consulting aus welchem Grund mit wieviel Geld bezahlt? Und wer hatte "richtig Ärger" bekommen, weil er immer nur abgerechnet hatte ohne was zu tun?)





Ach .... Auch interessant
(Copy)




Antwort an @ ... M F
That's one of the signs of a real dictator.Taking a concern decision without consulting the people.



9 Antworten0 Retweets2
Antworten 9 Retweeten





@ ... S


That's why people are suffering and the so called humanitarian democratic countries are just watching, that reminds me Genocide in Rwanda







Mail an



Das sieht nach sehr viel Arbeit aus .... !
Feedback!







Mail an



Das sieht in der Tat so aus, als ob Scheisse abtransportiert werden muss.
Tja, das "Ich hatte mal was mit ner Schwarzen" war wohl mehr als die Wahrheit ....
Gut so




Mail an



.... Twitter - Adresse








Mail an mich



Ich benutz auch kein twitter






Mail an


Du wirst gar nix benutzen? Auch nicht das Album für Familien-Bilder? Habe ich gehört!








Mail an



Das Foto bei Twitter gilt warscheinlich auch für den Remote Controller hinter dem Remote Controller.







Mail an


und auch nicht mehr den waldorf-stadl? habe ich gehört!







Mail an



dann hast du genug zeit, fröhlich rumzuhüpfen im geiste bei den bildern aus libyen. damals. ruanda gabs ja keine mehr

wie damals







Mail an






By the way. Wie blöde. Beton oder Epoxid-Harz zum Verdichten. Siehe Facebook-Protokoll bei dem Teil mit (der schwarzen Kleidung und) den braunen Beinen. (Ergänzung: und ein Cut am Knie) Immer diese braunen Teile. So wie der braune Hengst im Porno, den du mir mal präsentiert hast. Und den ich partout nicht erkennen wollte. Und dann die Frage, wo denn meine Tage geblieben sind.


So, wie es aussieht, lieferst du jede Menge Material für die Familie.


In der Tat: Auf der "Wiese". Und "ich hatte mal was mit ner Schwarzen".
Und was für einer! Nu habe ich es endlich begriffen.
Danke an W.


Dein imitierrendes Bild auf der Wiese mit dem schwarzen Teil ist auch im Protokoll.
Mit dem Blutrot.



So ...






Mail an mich



Aha








Mail an



Yo. Und nun ganz nach alter Familien-Tradition: Was zum Wachsen für die Kinder.
Fleisch. Frisch auf den Tisch


Grüsse