Sonntag, 25. Februar 2018




























Die Sonne scheint, das Wetter ist super, da macht Fahrradfahren auch in der Innenstadt richtig Spass, und die Schaufenster sind nicht ganz so umlagert. Bei Depot am Neumarkt sind weiße kleine und große Laternen hinter Glas dekoriert, die perfekte Deko für kommende Frühlingstage im Garten. Den Platz habe ich einmal umrundet aufgrund der Absperrung für eine Terror-Übung von Polizeischülern und anderen Teilnehmern, mir das Schild des Gesundheitsamtes am Neumarkt angesehen, ob dort Öffnungszeiten verzeichnet sind. Und nach der Umrandung beim Überqueren an der Ampel auf der anderen Seite dann unsere luntegelegten Teilchen beispielsweise mit Ähnlichkeitsfaktor der Medizinerin im ersten Stock genauso bewundert wie den offenbar technikaffinen Herrn im Lokal am Eigelstein. Tja, dass da mal wieder ein Gefühl von Feuchtigkeit und Offenheit war, was soll ich dazu noch sagen …. ! Auch wieder mal die erste Reihe dabei? Seminar (Nato-) Kaserne? Es wäre wirklich nichts neues. (Medizin-) Technikkontrolle ist nur was für Blinde und Blöde. Und nun weiter nicht nur mit Tag-der-offenen-grünen-Tür-Videos. Der Mokka im Özurfali war gut für meinen empfindlichen Magen. Zu essen gab es dort eben beispielsweise Lammkopf-Suppe, eine habe ich mit nach Hause genommen, mit etwas Salz, Pfeffer und Maggi nachgewürzt, und nun mal sehen, was noch an leckeren Sachen in meinem gut gefüllten Kühlschrank liegt.