Samstag, 20. Januar 2018


























Ooh. Das fällt hier fast gar nicht auf. Diese kleine schräge silberne Dose mit den Ringen. Eine von dreien. Und daneben die grosse. Das sieht so dekorativ aus ... gg ... Und macht Appetit. Auf, nein, nicht auf fleischige Finger mit silbernen Ringen, sondern auf diese 4 dicken Bockwürstchen beispielsweise. Und die süss-saure Sülze. Aber leider leider finde ich gerade das Fleisch nicht, das ich gekauft habe. Dann müssen wir das wohl wieder holen. Wo auch immer ich das gerade liegengelassen habe. Sonst geht mein Kreislauf doch glatt wieder in den Keller. Mal sehen, wieviel Geld wir noch haben. Die große Nase hat eben 150 Euro geholt. Aber die sind weg. Einfach weg. Warscheinlich jetzt auf Achse. Bei so viel Arbeit. Manches ist in der Tat ganz besonders blond. Lang und blond. Und ... aber das lassen wir jetzt. Immer diese Zipperlein. Ja. Hier. Und das Ziehen im Unterleib hat dann auch ein Ende. Sowie das Ziehen in der Schulter links beim Telefonieren eben mit meiner Tochter. So. Greetings, Green. Technikkontrolle. Und wieder jede Menge Mist, der bearbeitet werden muss.
Update 20:57 Uhr. Das Fleisch ist da. Mal wieder in meinem Fahrradkorb vorne. Was da aber auch immer alles reingelegt wird ...