Donnerstag, 25. Januar 2018

so! das dazu! meine Techniker!


so! schätzchen. und zum thema zeit vertrödeln, bis die fruchtbarkeitskurze abgesunken ist, kommen wir noch... als ausgleich lassen wir die ableger holen.


by the way: der namensvorschlag damals ist offenbar auch auf offene ohren gestossen. und dazu dann die abfahrt im schnee? siehe dazu oben.


21:46 Uhr. Volltreffer. Technikkontrolle. Wade rechts. So. Nächste abholen!


21.49 Uhr. Screenshot Pinterest. Große offene Felljacke mit großem Kragen? Ach, echt? Vielleicht eine alte abgewetzte offene Bomber-Jacke? ... Ja ja, diese ersten Dates. Z.B. in der Zeit der Kirschen. Bild. Und links daneben die drei OH. Oder besser, Zitat: Kein Oh hören wollen vom Zahnarzt, Friseur, Gynäkologe? ... Bild. Screenshot


Beim Anblick des Textes des BkA-Primus war eben übrigens irgendwas von Florida zu lesen. Noch so ein Florida-Teilchen?


22.02 Uhr. Check Technik. Von wegen Thrombose. Bein rechts. Technik am Bildschirm. So. Technikkontrolle. Nächste Fotze! Und ab zur Bearbeitung. By the way: habe eben zu Brasilien und dem Fall Lula recherchiert.


22.29 Uhr. Übrigens. REWE in der Innenstadt hatte heute wieder Fleisch im Angebot. So was von fotogen aber auch ...


22.32 Uhr. Och. Technische Störungen? 5! Technik-Protokoll!





22:36 Uhr. So. Mal sehen, was Facebook jetzt bietet.
Check Photoshop

Och ... (Insider-Info), irgendetwas von "citizens abroad" Blogs.State.Gov,
Bild Visa mit Sternchen und unten ISS, dazu Text:


U.S. Department of State
5 Min ·
In order to protect our border, while at the same time facilitating legitimate trade and travel, the U.S. State Department employs vetting and screening procedures that give visa adjudicators the best information the U.S. law enforcement and intelligence community has to offer.

Read more about U.S. Department of State: Consular Affairs efforts to facilitate travel which supports the U.S. economy and creates jobs while building relationships between U.S. citizens and people from other countries: https://go.usa.gov/xnf6M




Volltreffer!





22.46 Uhr. Facebook, das Bild rechts mit der Rothaarigen am Laptop und den zwei Strahlern im Hintergrund soll uns jetzt was genau sagen? Ich verlinke noch mal auf "Welcome Home"! Mal sehen, wer die größeren Strahler hat. Einer ist übrigens heute über dem Herd kaputt gegangen nach vielen Jahren. By the way: Das Szenario Rollator, rote Krücke und Ziehen im Bauch ist auch im technischen Protokoll. Genau wie der rot lackierte Fingernagel auf die Tasche mit dem kleinen Kaffee und der Aufforderung, zur Seite zu rücken. Da muss ich dann erst die Tasche öffnen. Wie ich laut und deutlich sagte. So. Ihr habt sie ... Und die nächsten ab zur Bearbeitung. By the way: Es ist jetzt Nacht hier. Und das Land natürlich zu weit weg ... gg ... Tja. Auch das ist im Protokoll.





22.57 Uhr. Ich selber habe keine Licence to kill Abfickautomaten, die kleine Füchse töten. “Rüber rücken”? Und dazu dann dieser rot lackierte Fingernagel? Ja ja. Die rote Rübe soll wieder rüber. Das hatten wir schon so oft gehört. Nun, da ist dann (soldatische) Team-Arbeit in den diversen Firmen notwendig.





23.13 Uhr. Nein, wie sinnig aber auch. Stich Hand rechts und kurzes Ziehen im Bauch, Bildschirmrecherche "in Essen". Yo. Unsere luntegelegten Mitglieder wieder am Werk. Alles Nazis hier ... B La B La ...






23.53 Uhr. Komme gerade aus der Küche. Zwei Portionen Eis. Ein verschwundener Kerzen-Stummel, ein leeres goldenes Bonbon-Papier … Und hier automatisch nach dem Wort “Und” die Text-Ergänzung “und die nächsten … Photographische Sammlung Kunst und Kultur” … gg
00.04 Uhr. Yo. nächstes himmels-szenario, screenshot pinterest (vom himmel guckt die klimt-frau … gg … check medizintechnik. es zuckt. Gut, dass da die Bildung not tut






01.00 Uhr. Na, macht die Dokumentation Spaß? Toll, nicht? Die Stichworte "Karneval Winter" ergeben bei Tumblr gerade einen halbierten Berliner mit roter Marmelade im Loch, Verzeihung, eine Tanz-Truppe mit roten Dreiecks-Hüten auf dem Kopf und mit 84 (Insider-Info) Anmerkungen Karneval in Baden-Württemberg, Schwenningen. Wie wäre es dazu mal wieder mit einem Bild von Bambi und einem aufgeschlitzten Bauch?










Ganz Großes Kino! Popcorn … !