Sonntag, 22. Oktober 2017




























Es war wohl eben die Bemerkung mit dem Aal. Und wieder einmal muss ich sagen: Die Alten waren einfach eine Nummer härter. Und das sage ich jetzt voller Respekt. Alles “Volldioten”. In meinem Facebook beschwert sich gerade jemand über die Hinwendung der Wortwahl auf ihre ursprüngliche Bedeutung: Statt Martinsfest Sonne-Mond-und-Sterne-Fest? Statt Weihnachten Winterfest? Der Christ ist offenbar beleidigt. Tja. Bildung tut halt not. Gruss, die Tochter eines "Vollidioten" von der Feuerwehr mit Hang zur Begleitung nicht nur des Martinszuges. Mit Fackel. Und anschließendem Umtrunk mit dem damals doch sehr trinkfesten Pastor. War der das, der damals genau wie alle anderen auch mal Dienst als Sanitäter gemacht hat?
Update: Och. Und nun wieder die Medizintechnik? W ade rechts. Das ist dann wohl die nächste, die betreut werden will von einem "Vollidioten".