Samstag, 19. August 2017






























So. Soeben ein Hubschrauber mit ADS-Syndrom. Und hier ein leichtes Kribbeln in der Hand. 13.15 Uhr. Was sich jetzt ausbreitet auch auf die Füsse. Bildschirm-Bingo! Eine Warnung? Yepp. Eine Warnung. Mit Feedback! Und nächste. Gruss, Bambi und Bella. Omara. Wahlweise auch Oona. Und: Action! 12.49 Uhr. Beim Öffnen von Pinterest das Bild eines Schmetterlings? Und ein Zucken rechts? Dann mal ein kleiner Angriff. Eine w ohl dosierte Dosis. Eben. Wie im guten alten Electronic Piracy. Wo nicht nur Schiffe im Kreis fahren können. Ja. In der Tat. SO geht Krieg! 






By the way: Wir hatten vorgestern unter anderem das Unterleibs-Szenario mit mehrfacher Symbolik und Schauspiel hier vor der Tür, während bei mir doch ein leichtes wehenartiges Ziehen zu vernehmen war. Ich habe dann durch Zufall das Fenster auch auf der anderen Seite geöffnet, als im Zuge dieses Szenarios der kleine grau-schwarze Smart aus der Einfahrt fuhr. Das Fötzchen ist auch schon sonderbehandelt?







14.44 Uhr. Zum Thema "Liebelein". Grüss GOTT! Unter Aufsicht darf sich hier jeder mal blicken lassen auf dem Rechner! Und es ist sicher auch klar, dass Atemprobleme und andere (technisch) bedingt Störungen immer ein Feedback erhalten, das sich einprägt nicht nur ins Gedächtnis. Oder?







17.44 Uhr. Haben wir noch ein paar luntegelegte IdiotInnen hier, die davon träumen, dass ich uralt, verlassen, alleine, arm und einsam bin? Bitte! Bitte! Bitte! Mehr Bilder! Sehnsuchtsvolle Hoffnungen und ähnliches. Aus dem hobbypsychologischen Arsenal. Ich habe dann auch noch mehr Spaß daran, selber eine Sondereinheit zu betreuen für derartige Dienstleister wie die 6,87 Euro. Mit Kind, Kegel, diversen Baustellen und Honigtopf, aufgebaut in meinem Windschatten. Da findet sich sicher für jede und jeden eine passende Antwort. Und Lösung. Nein, natürlich keine End-Lösung. Aber dass solch' ein Verhalten nicht ohne Konsequenzen bleibt, das dürfte hier jedem klar sein. Nicht wahr, Diet Dieter? Und Dietlinde? Schon die Zeichen der Zeit erkannt? Und dann wäre da das unbefugte Eindringen in andere Wohnungen. Und Körper. Da gibt es dann auch diverse Antworten. So ein Transport mit dem Surf-Brett ist eine Möglichkeit. Eine andere das spiegelbildliche Eindringen als Sanktion. Das dürfte dann wohl auch ausreichend Lernpotenzial haben, um nicht mehr unbefugt einzudringen in Areale anderer.