Mittwoch, 16. August 2017































Eine interessante Aktion. An einem interessanten Ort.
https://www.report-k.de/Koeln-Nachrichten/Koeln-Nachrichten/Stadtlabor-Frank-Boelter-tauft-Hohenstaufenring-in-Dietlinde-Schumacher-Ring-um-82198





Und eine interessante Architektur.
http://www.koelnarchitektur.de/pages/de/news-archive/16919.htm





Gestaltet von einer Gruppe mit einem ausgesprochen interessanten Namen.
Zitat: Die beiden Künstlergruppen „Konsortium“ (Köln) und „OSA – office for subversive architecture“ (Frankfurt) sowie das „ateliers le balto – Landschaftsarchitekten“ (Berlin)





OSA steht auch für Organisation of Strategic Affairs. "Das Office of Special Affairs (kurz OSA; deutsch Büro für spezielle Angelegenheiten) ist ein mit rechtlichen und nachrichtendienstlichen Aufgaben betrautes Netzwerk innerhalb der Scientology-Organisation."
https://de.wikipedia.org/wiki/Office_of_Special_Affairs