Samstag, 19. August 2017





























Interessant, was da wieder reinkommt. Dieses Mal bei Pinterest. Heute schon gepinnt? Und Bilder von einer der Fotzen-Firmen eingestellt? Die hochmotivierten Nüttchen, also so Leute wie ich, werden da sicher auch wieder kostenlos nicht nur ihre kreative Arbeit zur Verfügung stellen. Wer denkt denn da an Bezahlung? Business is halt nix für Blogger. Und uralte Politologinnen mit merkwürdigem Fachgebiet. Und Hexen. Das ist doch nun wirklich ein altbekannter Hut in der Geschichte der Frauen. Gelle? Die kann man nur kopieren. Und dann in deren Windschatten nach dem Abheften in der Excel-Tabelle, siehe Beitrag von gestern, Kaffee beispielsweise mit anderem Inhalt verteilen. Ich (Wir) lasse/n auch Eure (Streetfood-Festival) - Kopien Stück für Stück auffliegen und auseinanderreissen. So. Das war doch deutlich. Oder? Diet Dieter? Und Dietlinde?