Sonntag, 30. Juli 2017



























So. Das ist hier ein hochgerüstetes Stadthaus mit Bewegungmelder. Hier ist jede und jeder willkommen und darf bis zu einem gewissen Grad mal sein Innerstes nach außen kehren. Insbesondere auch dann, wenn ich beschäftigt bin mit den Dateien. Es läuft? Und da die Wasserpfütze? Eben lief hier wieder ein kleines Funkfötzchen vorbei. Mit kleinen Kindern. Und einer interessanten Symbolik. Ja. Da läuft es dann. In das Gässchen. Und siehe da: Als Folge ein Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom mitten in der Küche. Und unten unter anderem mit dem olivgrünen schrägen Rucksack und der olivgrünen Kappe im schwarzen Shirt quer über die Straße? So. Sondereinheiten an die Arbeit! Denn wie gesagt: Meine Aufgabe ist auch die Transparenz. Eine Doofe steht halt immer vorne.