Freitag, 28. Juli 2017




























Immer diese Verallgemeinerungen. Ich höre gerade Morgen-Nachrichten bei Sputnik-News. Nicht "die USA" haben neue Sanktionen gegen Russland verhängt. Auch dort tobt nämlich ein Machtkampf. Dass auch die EU betroffen ist, hat Jean Claude Juncker noch einmal verdeutlicht:



Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, ist wegen der möglichen neuen US-Sanktionen gegen Russland beunruhigt. Wie die Zeitung „Politico“ unter Verweis auf eine interne Notiz Junckers berichtet, fürchtet dieser die Untergrabung der transatlantischen und der G7-Einheit.