Montag, 27. März 2017
























Das ist gut, dass auch er sich den "typisch deutschen Gepflogenheiten" anpasst. Aber muss es denn gleich eine akkurat angelegte Autobahn im Schrebergarten sein? Oder was genau soll das werden?