Samstag, 11. Februar 2017























Sputniknews. Ein Interview. - http://sptnkne.ws/d5X2 - Ich höre wohl nicht richtig. Massive Angriffe. Und das "Prinzip der Medienfreiheit" hat er, also Donald Trump, wohl noch nicht zur Kenntnis genommen? Horst Teltschik gibt sich im Interview als Sturmgeschütz des Miliarden-Medien-Business, in dem sich diverse Dienste und kapitale Interessen tummeln, und ignoriert dabei auch noch fleissig alle Versuche des europäischen Parlaments, in genau diesem Medien-Sumpf wieder ein wenig Demokratie mit transparenten Spielregeln einzuführen. Und so jemand ist der Füh... ähhh, der Leiter der Münchener Sicherheitskonferenz. Wie wäre es dort mit einem Abo-Stand für Verlagsprodukte aus der Hugenberg-Presse? Bitte selber googeln. Bin gerade zu faul.