Montag, 20. Februar 2017
























Fasching in München: Der Tanz der Marktweiber. "Die Damen", junge und hoffentlich nicht "junggebliebene", sondern wunderbar reife, lebensweise und erotische Frauen, stehen und feiern das, hoppla, "frivole" Fest auf dem Boden uralter Tradition. "Die Vorbereitungen starten immer schon im Oktober. Und dann wird jeden Montagabend geprobt - im Pfarrsaal der Heilig-Geist-Kirche."




"Voller Spannung verfolgen die Besucher den Tanz der Marktweiber am Viktualienmarkt! Das Tanz-Spektakel am Faschingsdienstag, den 28.2.2017, ist der Höhepunkt der närrischen Zeit in München. Tausende Faschingsfreunde versammeln sich dabei, um den Marktfrauen beim Tanzen in prächtigen Kostümen zuzusehen."