Freitag, 20. Januar 2017


























So.Raumluft Protokoll. Stichwort Vernebelungsmaschine. Kreis. Und Bewegungsmelder hier im Haus. Wer versucht, beispielsweise vom Hubschrauber aus zu vernebeln, landet dann selber im Nebel. Wir haben uns verstanden? Hier ist alles startklar. Für alle Fälle





“Bianca Baumann”. Ach?! Das Vasen-Syndrom? Wer baut da noch gleich wessen Honignest mit wem? Und wer baut dann doch eher nicht? So. (Nein, nicht Ski ... ) Und wieder ein: FOTZen-Feedback! Rechts im internen Tumblr-Account das Bild des Nebel über dem grünen Korn-Feld. Und da unten wieder Männchen mit ADS-Syndrom. Beispielsweise der Herr, der vorhin aus dem Altengrabengässchen kam, den Blick dann unter dem Fenster nach drüben richtete, und sich spontan umdrehte hinten am schwarzen Fenster, als ich mit der Kaffee-Tasse in der Hand einen kurzen Moment meinen Finger an mein Auge legte. Schon wieder der Blick nach oben? Mein Ellbogen danach war aber schon deutlich sichtbar. Oder? Nun, noch jemand, der offenbar Nachschulung benötigt in real existierender Demokratie.