Montag, 26. Dezember 2016


























Hallo "Tatjana" Ich hoffe, das war lecker? Diet Dieter war auch auf der Gäste-Liste? Und die Madonna mit Plastik? Diese Mischung aus Zucchini, Auberginen und Oliven im Ofen war sicher eine Freude für einige Gäste. Und der Platz im neuen großen Haus ist ausreichend für all' diese Ansprüche? Nein, das Pony braucht keinen Platz im Keller. Genau wie blöde schwangere und nicht mehr schwangere SklavInnen, uralte Hexen und anderes Pack nicht nur in oliv.
Update 14 : 13 Smartphone. Beiträge Pony Frau Le Pen schwarzer Hut, Bild Neubildung des Alexandrow-Chors mit zwei Frauen im Hintergrund. Eine blickt auf die weinende Frau. Eine Werbung Hausgeräte Backofen. Ist im Protokoll mit Absender-ID-Kennung und damit auf der Liste zu bearbeitender Fälle.






Ja. So eine Zucchini als medizinisches Gerät wirkt offenbar immer wieder Wunder bei unseren luntegelegten Fern.Sehern aus aller Herren Länder. Die Gäste haben sich hoffentlich alle gut amüsiert? Gäste. Oder, hmmmh, sollte ich sie vielleicht Links-Faschisten nennen, diese Kommentatoren im bereits gestern verlinkten Beitrag des WDR? Nein, das Wort benutze ich nicht gerne. Für unsere luntegelegten Orangen-und Apfelbäumchen. Seien es nun die Extremisten von Links- oder von Rechts-Aussen. Bis draussen. Angeleitet aus Stuttgart, Hamburg, München. Und anderen Orten. Tja. Da bleibt dann aufgrund der Weigerung zu lernen, wie man sich wirklich auf dem Boden der freiheitlich demokratischen Grundordnung bewegt, nur noch die Nachschulung mit Intensiv-Wirkung. Und nun esse ich noch ein Stück vom Käsekuchen mit halben Birnen aus der Dose.






15.20 Uhr. Es schmeckt gerade gut. Bis jetzt kann ich auch noch keine atemberaubende Wirkung, Allergie und anderes feststellen. Nur mal so für's Protokoll. Vielleicht sollte ich aber ein Stück übriglassen zur Sicherheit für's Labor? Diet Dieter und anderen geht nämlich der Arsch auf Grundeis. Und manche fürchten offenbar einen Racheakt für die Gabe von abtreibenden Mitteln und andere Methoden. Und arbeiten vielleicht auch schon an einer Behinderung von ErmittlerInnen. An einem Stopp weiterer Aufklärung und Information. Wie immer wieder in der Vergangenheit geschehen. Und hier protokolliert. Vielleicht jetzt wieder ein wenig psychologische Kriegsführung? Dann werden wir mal sehen am Smartphone und anderen Orten, wer jetzt wieder alles Beiträge mit Anklängen an vergiftete Lebensmittel ins Netz setzt. Mal sehen, was heute dann noch alles auf der Liste steht. Und noch eine Bemerkung: Ich bevorzuge das Original-Rezept zum Backen von Bagels. Und nicht irgendeine nachgemachte neue Version.






15 : 27 Uhr. Aufgrund eines nicht zu erkennenden Codes wurde gerade wieder bei Facebook versucht, die Speicherung dieses Beitrags zu verhindern. Nach einem Abbruch und einem erneuten Versuch gelang diese Speicherung. So. Auch dieser Versuch der Behinderung von Information ist damit im technischen Protokoll.