Dienstag, 22. November 2016




























Technische Störungen mit Google Chrom. Abmeldung Google. Abmeldung der Blogs bei Blogger. Israel in Deutschland bringt einen Beitrag über deutsche Auswanderer nach Israel. Wer begleitet da jetzt laut Text wen? Auswanderer zwischen Traumstrand und politischer Spannung. Lese ich da. Zumindest an meinem Bildschirm. Zusammen mit einer: 5!







15 : 04 Uhr. Soeben sehe ich am Bildschirm bei Facebook von einer Userin Monica a) ein großes blaues, nein, eher ein violettes Veilchen. Also ein dickes Auge, hübsch auch noch mit einem dicken silbernen Dreieck unterlegt, mit einem Text von Unstimmigkeiten über Sicherheits-Kreise, und b) einen weitergeleiteten Beitrag vom "Zoodirektor" mit Ansage an eine Tierärztin, irgendjemand gesund zu machen, eine dicke Spritze, und einen Fuchs hinter Gittern, der irgendetwas aus einer Schüssel trinkt. Ausserdem noch zwei Polizisten von hinten, und eine hübsche Anekdote über ein wenig Kacke, oder muss es KOT heissen, und Blut an der Wand. Und ich dachte schon, das sei Schokolade. Außerdem weiß ich jetzt dank meines Bildschirms bei Facebook, dass auch die SPD wohl mit Zeit für Aufmerksamkeit handelt. Geld gegen Gespräche. Oder so. Was nun wirklich nichts Neues ist. Die Socken dürfen dann dabei auch angelassen werden, ohne dass es gleich wieder zu erstaunten bis unangenehmen Fragen kommen kann.








Haben wir da oben am Himmel eigentlich gerade ein Jagd-Flieger-Treffen? Oder wollte sich nur noch mal jemand von der Bemerkung mit dem Blow Job auf den Seiten von Israel in Deutschland überzeugen, die ich bereits mehrmals verlinkt habe ... Ich empfehle wieder den Besuch der Seiten von report-k.de. Und dann sehen wir weiter.










15 : 53 - Sicherheitscode ... 528908 ....







Update Mittwoch 13 : 32 Uhr. Dank des Monitoring, wer sich wann mit welcher Motivation auf meinem Rechner und am Smartphone befindet, haben wir jetzt jede Menge KandidatInnen für das Entkernungs-Programm.