Dienstag, 25. Oktober 2016

























An mich
13 : 57
Ist zwar umständlich für mich aber dann muss ich es eben wieder löschen lassen. Ich hoffe diesmal machen sie deinen account platt





...




Per WhatsApp 14 45





Ich nehme jetzt die Namen heraus und benutze Kürzel. Somit entfällt die Rechtsgrundlage zur Löschung der Accounts.
Mit diesem Vorgang werden die Inhalte der Texte als gelesen bestätigt.




An G.Z.
14 : 55
Mit diesem Vorgang wurden mir die Inhalte des Textes als gelesen bestätigt.




An mich
15 : 01
Solange ich irgendwo auch nur einml meinen namen meine adresse meine firma telefonnummer oder irgendwas finde das eindeutig auf mich verweist lasse ich löschen entsprechende mails sind bereits raus mit fristsetzung und unter vorbehaltlicher rechtlicher schritte u.a. Gerade an twoday









15 : 05 Uhr



An mich per WhatsApp noch einmal die Drohung, Accounts schließen zu lassen. Daher Telefonat G. Z. mit der mir bekannten Ruf-Nummer zur Absender-Verifizierung und zur mündlichen Bestätigung, dass es sich tatsächlich um den mir bekannten Absender handelt. Teilnehmer nicht erreichbar. Nachricht auf AB






An
16 : 57
Leider war es auch nach wiederholten Versuchen nicht möglich, den absender pervtelefon mündlich zu verifizieren. Anhand der in den Blogs dokumentierten Texte entsteht hier der Eindruck, dass, wer auch immer, versucht Straftaten zu verdecken.