Mittwoch, 21. September 2016



























Wenn Frauen nix mehr einfällt, dann ... ja dann, richtig, gehen sie shoppen. In diesem Fall virtuell. Die guten gebrauchten Teile. Vielleicht noch jemand Lust auf Overalls? Die kann man vielfältig verwenden. In diesem Fall wurde das Teil allerdings etwas bearbeitet. Genauer gesagt: Mit einer umgekippten 5 versehen. Da war nämlich der "Seemannda". Braucht jetzt vielleicht jemand als Antwort einen Range R over? Vielleicht die Dame mit dem "Kuschel"-Look? Ja, die Ko kommt natürlich gerne telefonisch angelockt zum Kuscheln, und sei es, um die Absenderin des Textes in Aktion zu erleben, also die Dame in besonders Blond, die die Lieblingsmarke Rundholz und das Teil in M, stimmt, passt, mit dem Attribut "RIESIG" versehen hat? Und das Lieblingsteil natürlich auch an den Kleiderhaken in Grau-Weissem Ambiente aufgehängt hat? Lady, das fällt langsam in die Kategorie "Phobie". Phobie vor allzu viel Feuchtigkeit. Zum Beispiel. Aber es gibt ja für alles einen Therapeuten. Und die nächste Straßenbahn kommt bestimmt. Viele Grüsse von Laura aus dem tiefen Thal der Blumen. Ohne OB.







By the way: Wenn Adam und Eva sich schon als Hitler und Eva Braun verkleiden, dann sollten sie wenigstens daran denken, dass allzu suizidale Spielchen auf dem Rücken der anderen sehr leicht in absoluten Ernst umschlagen können. Wie uns in der Geschichte sehr eindringlich vor Augen geführt wurde. Nein, Klein Adolf lebte nicht heimlich in Argentinien weiter. Und sammelte auf den Ratten-Wegen neue Rättinnen ein, begleitet von Eva. Die mit der schönen Stimme. Die Rättin. Oder wie heisst noch mal die weibliche Form von Ratte? Günter? Also, ich meine natürlich Günter Grass. Du und dein Fisch. Stimmt's. Der Butt. Beispielsweise. Da gab es doch diese Allianz. Hat nicht der sehr bekannte Kritiker mit den sehr großen Ohren dein Buch damals so sehr zerrissen, dass daraufhin der Umsatz in der Tat in absurde Höhen kletterte? Alles klar? Und ab zum Einsatz in die Berge. War schön da. Nicht wahr? Ja, die Kumpels von Herrn Grass, alte Kameraden und KameradInnen klettern eben auch gerne in den Bergen. Oft begleitet in erstaunlicher Allianz. Und nun noch einen Gruss. Dieses Mal von Raven. Mit Panzer-Glas nicht nur am Arsch. So. Ihr Süssen. SammlerInnen. Und Sam m l er