Mittwoch, 21. September 2016


























Ist das bei so viel Rosa etwa kein Wunder, dass ich eben ein wenig Durchfall bekommen habe? Nein. Keine Sorge. Auch die herzlichen Glückwünsche zum Geburtstag wirken nicht schon wieder Wunder. Ein Spruch, der mich ja in Etappen auch begleitet. Auffallend viele Leute beglückwünschen sich dann wieder mal in meiner Nähe. Genauso herzallerliebst wie das herzallerliebste "Schöne Wochenende". Hoffentlich war es nicht der Lauch im Nudelauflauf mit Gehacktem, der noch ein wenig Nachwirkung zeigt.
Hach ja. "Fuck you, EU." Gelle? Och Facebook. Ganz besonders schlau heute mal wieder. Noch etwas mehr Informationen in Psychologischer Kriegsführung? Eine Verletzung am Fussnagel eines Babies, ja ja, die kulturhistorischen Wurzeln der Babuschka, ungefähr in der Größe des Glassplitters, und dazu die Einblendung eines Kopfes, der fast durch die Öffnung des Panzers nach oben fährt. Darunter die Zahl 2. (Update: Jetzt auf 10. Yepp!) Das Symbol der Panzerung hatten wir bereits. Mehrmals. Siehe das Bild von Camille Claudel. Die Frau, die am Bauch einen Schildkröten-Panzer trägt. Ein wenig Schwindel, Facebook? Yepp. Gestern kurzzeitig nach dem Spuk mit dem Schrank. So. Ich warte dann mal auf mehr. Und gebe Bescheid. Dass hier eben irgendwo am Bildschirm bei Facebook auch das Wort "Regel" auftauchte, muss ich nicht extra erwähnen. Oder? Das wird sonst wirklich langsam langweilig.