Samstag, 17. September 2016




























Da ich gerade einiges am Bildschirm sehe, ja, Flensburg ist bestimmt auch eine schöne Stadt und direkt am Wasser gelegen, wo mancher Seemann sicher auch seine Boote parkt: Viele Grüsse von hier aus an den großen Bruder von Achim. Und nach so vielen Jahren dann endlich auch eine Entschuldigung! Es tut mir leid. Ich sah da eben nämlich ganz kurz wieder den Blick vor meinen Augen. Mit 15 sind die Gefühle mancher Jugendlicher aus diversen Gründen wohl einfach auf Eis geparkt. Da kommt es dann vor, dass man wahllos die Freunde wechselt und sich in Gegenwart des alten mit dem neuen präsentiert. Ich weiß nicht, was genau damals bei Euch beiden eine Rolle spielte, es gab wohl auch die eine oder andere Gemeinsamkeit. Auf jeden Fall aber war es ein wirklich verletzendes Verhalten. Von dieser Stelle aus daher noch einmal: Alles Gute auch Euch beiden.