Sonntag, 28. August 2016


























Nachtrag: Ich finde zu oft benutzte Handtücher einfach ekelig und brauchte daher den Nachschub, der nachher in aller Ruhe oben auf der Stange in der Dusche trocknen konnte. Das Dusch-Blau der benutzten Handtücher macht sich aber auch gut draussen auf dem Markt. Zum Beispiel auf dem Kopf beim modischen Kochen von internationalen Speisen. Solche Speisen wie Falafel und Samosas gibt es in der Tat in aller Herren Länder. Das farbige Styling wirkt bei den Temperaturen dann einfach cool und kreativ. Weniger cool hingegen ist die Wirkung von ein wenig Gift im Kragen. Was immer noch besser ist, als das Zeug gleich in der Möse zu verteilen. Offenbar eine Wunschvorstellung mancher luntegelegter Mitglieder von Psycho-Gruppen. Und als Methode noch älter als die Stasi. Nun, wie wir alle wissen: Was du nicht willst, das man dir tu