Montag, 1. August 2016




























And ... next one:





"Auch wenn es im Nachhinein nach viel Lärm um Nichts klingt, es ist nicht nur absurdes Theater, sondern eine der vielen von Erdoğan perfekt dirigierten Liebes- und Lobesbekundungen, die eine Demokratie aushalten muss."





"Tausende rechtsradikale und islamistische Türken rufen 'Wir sind Deutschland'. Muss ich bald auch Deutschland verlassen?", fragt der Vorsitzende der Kurdischen Gemeinde in Deutschland e.V. (KGD), Ali Ertan Toprak.





By the way: Was macht die schwarze Unterhose so alleine in der Wäsche? Ging es ihr nach der kurzen Erwähnung der Ebert-Stiftung in Kairo nicht ganz so gut? Und wer hat da denn wieder versucht, den Faden durch die Öse zu ziehen?











Update 13 : 26 Uhr:






Leider leider konnte ich vorhin am Telefon gar nix verstehen. War da was dazwischen? Sehe soeben einen aktuellen Kommentar zum Facebook-Eintrag, der gestern am Bildschirm erschienen war:





"Darum geht es gar nicht. Jeder darf so leben, wie er oder sie möchte. Aber wenn es zu Verhaftungen, Folterungen, Beschlagnahmung von Besitz, Willkür staatlicher Macht gegen jegliches Individualrecht auf Existenz, Gefahr für Leib und Leben u.v.m. kommt,...Mehr anzeigen"
Gefällt mir · Antworten · 14 Min




"Volltreffer - Vor allem die Beschlagnahme von Besitz funktioniert immer wieder. Es ist leider leider so traurig. So überaus traurig. Vor allem, wenn dann noch die Leute verLaSSen werden und man nur noch in Ruhe gelassen werden will"
Gefällt mir · Antworten · 2 Min





"So. Energy Feedback. Gruss von Raven"