Samstag, 30. Juli 2016






























Ich habe vorgestern eine Liste mit "perfekt" gegrilltem Gemüse bei Pinterest gefunden. Der "Kohlrabi" war auch dabei. Ökologisch gesehen sicher sehr gesund. Gruss von Raven. Die draussen am Stehtisch auch bei Bedarf noch einmal gerne den Kugelschreiber "Schneider" mit der gefalteten Drei in Empfang nimmt. Wir warten. Zum Beispiel wieder auf die neue Kartoffel-Lieferung namens "Laura" am sehr schicken und teilweise wirklich elitären Wochenmarkt Apostelnkirche in der Innenstadt. Ganz so elitär wie teilweise in Hamburg. Dort, wo man das internationale Flair schon von weitem riechen kann. Und wo es teilweise wirklich richtig frischen Fisch gibt. Der natürlich auch sehr gesund ist, aber hoffentlich angeboten wird ohne ausgefahrenen Ellbogen. Dabei war es vor wenigen Wochen doch ein wirklich gut gemeinter Dienst: Fisch will schließlich schwimmen. Und bei so viel Sehnsucht nach Reinheit, Gesundheit und Klarheit kann man da schon mal mit ein wenig Wasser nachhelfen.
Wir warten auch auf das neue Kartoffelbrot in der Bäckerei Bastians am Karstadt, was von einem Kunden hinter mir bestellt wurde. Aber auch das Rosinenweckchen sah wirklich lecker aus, welches ich mit viel Freude gekauft habe. Ganz im Gegensatz zu manchem bitterbösen Blick. Nun, wir alle wissen. Überall gibt es solche. Und solche. Wie gesagt: Wir warten.